Dieses Stellenangebot als E-Mail versenden:



CAPTCHA Image

Bitte geben Sie die Buchstaben/Zahlen ein, die Sie im Bild oben sehen:

2 Fachkräfte für Biotopkartierung (m/w/d)

Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN)

Beschreibung: 

In der Betriebsstelle Hannover-Hildesheim des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) sind im Geschäftsbereich "Landesweiter Naturschutz", Aufgabenbereich "Biotopschutz", am Standort Hannover / Hildesheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Arbeitsplätze für

2 Fachkräfte für Biotopkartierung (m/w/d)

befristet für 3 Jahre zu besetzen. Die Stellen sind bewertet nach Entgeltgruppe 13 TV-L.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine sehr interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Aufgabe
  • Ein Arbeitsplatz in einem engagierten Team
  • Regelentgelt nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TV-L) zuzüglich einer Jahressonderzahlung
  • Zusatzversorgung (VBL) und vermögenswirksame Leistungen
  • Eine Arbeitszeit von 38,50 Wochenstunden
  • 30 Tage Erholungsurlaub pro Kalenderjahr
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Wir sind zertifiziert nach audit berufundfamilie und bieten flexible Arbeitszeiten und moderne Arbeitsformen.

Allgemeine Aufgabenbeschreibung:

Das Land Niedersachsen hat im Zusammenhang mit dem „Niedersächsischen Weg“ für mehr Natur- und Artenschutz den gesetzlichen Biotopschutz um Biotoptypen des mesophilen Grünlands, des sonstigen Feucht- und Nassgrünlands sowie der Obstbaumwiesen und –weiden erweitert. Diese Biotoptypen sollen in den kommenden Jahren landesweit erfasst werden.

Aufgaben auf dem Arbeitsplatz:

  • Mitwirkung bei der Erarbeitung der Kartierungsmethode und der Projektsteuerung
  • Ausschreibung und fachliche Betreuung der Kartierungsprojekte
  • Eigene Kartierungsarbeiten
  • Mitwirkung am Aufbau einer GIS-gestützten Datenbank der geschützten Grünlandbiotope
  • Abstimmung der Kartierung mit anderen Stellen
  • Übernahme von Aufgaben zur Entlastung des Stammpersonals, das mit Stellenanteilen an diesem Kartierungsprojekt mitarbeitet (insbesondere landesweite Biotopkartierung, Umsetzung der FFH-Richtlinie).

Anforderungsprofil:

  • Master oder Universitätsdiplom der Landschaftsökologie, Landespflege / Landschaftsplanung, Biologie oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Sehr gute Kenntnisse der Vegetation und Pflanzenarten des Grünlands in Nordwestdeutschland
  • Erfahrung in der Kartierung von Biotoptypen und/oder Pflanzengesellschaften des Grünlands
  • Fähigkeit zur pragmatischen, terminorientierten Steuerung und Bearbeitung komplexer Aufgaben
  • Uneingeschränkte Tauglichkeit für Geländearbeiten in ganz Niedersachsen
  • Sichere Beherrschung von Office-Produkten zur Textbearbeitung und Datenverwaltung
  • Gute GIS-Kenntnisse
  • Nach Möglichkeit Erfahrung mit der EU-weiten Ausschreibung von Projekten
  • Kenntnisse der FFH-Richtlinie
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit anderen Behörden und Einrichtungen
  • Flexibilität, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Durchführung von mehrtägigen Dienstreisen
  • Führerschein der Klasse B (alt Klasse 3).

Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, sofern durch Job-Sharing die (ganztägige) Aufgabenwahrnehmung sichergestellt ist.

Schwerbehinderte bzw. gleichgestellte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen werden Sie gebeten, bereits im Bewerbungsschreiben auf eine evtl. Schwerbehinderung oder Gleichstellung hinzuweisen.

Der NLWKN ist im Rahmen des audit berufundfamilie zertifiziert. Näheres hierzu finden Sie auch im Internet auf der Homepage des NLWKN.

Für ergänzende fachliche Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Olaf von Drachenfels (Tel.: 0511 / 3034-3119) zur Verfügung. Weitere Fragen zur Stellenbesetzung können Sie an Herrn Jürgen Mangler (Tel.: 05121 / 509-102) richten.

Ihre Bewerbung (ggf. mit einer Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in die Personalakte) nehmen wir ausschließlich online entgegen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 05.05.2021

unter dem nachfolgenden Link:

https://karriere-obm.niedersachsen.de/obm/start.aspx?stelle_id=81075

Auf Grund der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sind Sie über die Verarbeitung der von Ihnen im Bewerbungsverfahren bereitgestellten personenbezogenen Daten zu unterrichten. Hierzu wird auf folgenden Link verwiesen:

http://www.nlwkn.niedersachsen.de/aktuelles/stellenausschreibungen/

oder als Direktdownload:

http://www.nlwkn.niedersachsen.de/download/136932

Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN)
Betriebsstelle Hannover-Hildesheim
An der Scharlake 39
31135 Hildesheim

Bewerbungsschluss: 
05.05.2021
Anbieter: 
Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN)
Betriebsstelle Hannover-Hildesheim
An der Scharlake 39
31135 Hildesheim
Deutschland
WWW: 
http://www.nlwkn.niedersachsen.de
Ansprechpartner/in: 
Ergänzende fachliche Auskünfte Herr Dr. Olaf von Drachenfels (Tel.: 0511 / 3034-3119). Weitere Fragen zur Stellenbesetzung Herrn Jürgen Mangler (Tel.: 05121 / 509-102).
Online-Bewerbung: 
https://karriere-obm.niedersachsen.de/obm/start.aspx?stelle_id=81075
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
08.04.2021


zurück nach oben