Geschäftsführer/in

Landschaftspflegeverband Nordwestsachsen e.V.

Beschreibung: 

Im Landschaftspflegeverband Nordwestsachsen e.V. (LPV) ist ab dem 01.06.2021 zunächst befristet bis zum 30.04.22 die STELLE DES GESCHÄFTSFÜHRERS/IN zu besetzen. Eine unbefristete Einstellung ist nach Eignung vorgesehen. Der Verein ist ein gemeinnütziger Verein und widmet sich seit 1993 dem Erhalt der Kulturlandschaft durch Koordinierung von Initiativen der Landnutzer, der Kommunalpolitik und des Naturschutzes und Umsetzung unterschiedlichster Projekte mit zahlreichen Akteuren und Partnern im Ländlichen Raum. Die Leitung der Koordinierungsstelle umfasst entsprechend der satzungsgemäßen Aufgaben und Vorstandsbeschlüsse, die Anleitung und Kontrolle der Mitarbeiter sowie die Erarbeitung abschließender fachlicher, rechtlicher und organisatorischer Inhalte eigener Projekte. Dazu kommt die Betreuung von Fördermaßnahmen, Bearbeitung von Folgeverfahren, die sich aus der Fachberatung sowie der Organisation und Betreuung der ehrenamtlichen Helfer des Vereins ergeben. Weiterhin betrifft dies die Vorbereitung von Vorstandssitzungen, Beschlussvorlagen, der Mitgliederversammlung sowie die Mitgliederbetreuung.

Hierzu gehören ORGANISATORISCHE AUFGABEN wie:

  • Festlegung der Arbeitsziele der Koordinierungsstelle
  • Organisation der rechtzeitigen, sachgerechten und koordinierten Erledigung aller Geschäfte des Vereins
  • Kontrolle der vereinbarten Arbeitsziele
  • Kontrolle der festgelegten Verfahrensabläufe
  • Koordinierung der Geschäftserledigung; Festlegung von Grundsätzen, Richtlinien und Anweisungen innerhalb der Koordinierungsstelle und ggf. Abstimmung mit der Landesgeschäftsstelle des DVL Sachsen
  • ggf. Umverteilung von Aufgaben
  • Erstellung von Arbeitsanweisungen
  • Posteingang sichten, bewerten und verteilen
  • Postausgang sichten und gemäß Zeichnungsrecht bearbeiten
  • Kontinuierliche Vermittlung von relevanten Informationen an die Mitarbeiter sowie Durchführung von Arbeitsberatungen arbeitsschutzrechtlichen Informationen der Koordinierungsstelle
  • Nutzung und Verdichtung der Kenntnisse und Erfahrungen der Mitarbeiter für Projektbearbeitungen und Entscheidungen
  • Erstellung bzw. Überarbeitung von Stellenbeschreibungen im Entwurf als Zuarbeit für den Vorstand
  • Vertretung und Auskunftserteilung zu allen Aufgaben des Vereins außerhalb der Aufgaben des Vorstandes nach außen
  • Ansprechpartner für den Vorstand sowie den DVL Sachsen e.V. und Berichterstattung gegenüber dem Vorstand sowie Kommunikation der Inhalte gegenüber den Mitarbeitern der Koordinierungsstelle
  • Teilnahme und Berichterstattung in den Besprechungen des DVL Sachsen e.V. und der anderen Sächsischen LPV

sowie PERSONELLE AUFGABEN wie:

  • Anleitung und Führung der Mitarbeiter der Koordinierungsstelle, Hinwirken auf kooperativen Arbeitsstil
  • Durchführung von Gesprächen zur Klärung von Beschwerden innerhalb der Koordinierungsstelle
  • Fertigung von Stellungnahmen für den Vorstand zu Beschwerden
  • Entwurf von Beurteilungen für den Vorstand
  • Entwurf von Einschätzungen für den Vorstand zur Sicherung der aufgabenadäquaten personellen Besetzung
  • Führung von Personalgesprächen
  • Sicherstellung von persönlichen Anerkennungs- und konstruktiven Kritikgesprächen, sozialer Anerkennung und Fürsorge für die Mitarbeiter
  • Bedarfsermittlung und Steuerung der Aus- und Fortbildung der Mitarbeiter
  • Förderung der Eigeninitiative und des Leistungswillens sowie Förderung der Bereitschaft zur Selbständigkeit und zur Übernahme von Eigenverantwortung bei den Mitarbeitern

und die BEARBEITUNG VON GRUNDSATZTHEMEN DER SATZUNGSMÄSSIGEN AUFGABEN DES VEREINS:

  • Bearbeitung von Verfahren von besonderer Bedeutung aus dem Aufgabenspektrum des Vereins
  • abschließende Bewertung von besonders komplizierten Vorgängen über Tätigkeit im Innendienst und im Außendienst
  • Anleitung der Mitarbeiter der Koordinierungsstelle bei der Bearbeitung neuer Themen
  • Koordinierung bei der Gestaltung von Vereinbarungen und Verträgen mit Dritten in schwierigen oder komplexen Fällen
  • Bearbeitung von Grundsatzfragen des Vereins
  • Planung und Überwachung des Haushaltes des Vereins
  • Halten von Vorträgen bei öffentlichen übergeordneten Veranstaltungen
  • Eigene Mitarbeit und Organisation der Mitwirkung von Mitarbeitern in anderen Gremien, Arbeitsgruppen etc.

Sie haben idealerweise:

  • ein abgeschlossenes Studium in einer naturwissenschaftlich-technischen oder pädagogischen Fachrichtung mit thematischen Schwerpunkten (Landschafts-) Ökologie, Landnutzung, Bauwesen
  • mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Umweltschutz, Erfahrungen in der Biotop-/Landschaftspflege
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Vereinsrecht oder vergleichbaren Rechtsgebieten
  • Kenntnisse im Bereich Förderpolitik/Agrarpolitik auf EU-, Bundes- und Landesebene
  • Kenntnisse im Agrar-, Bau-, Forst-, Haushalt-, Kommunal-, Naturschutz-, Tierschutz-, Vergabe- und Wasserrecht sowie Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung,
  • mind. 2 Jahre Kenntnisse und Erfahrungen in der Leitungsfunktion
  • Hohe kommunikative und organisatorische Kompetenzen im Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen und Erfahrungen in der Netzwerkarbeit
  • souveränes Auftreten, Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen, Entscheidungskompetenz, Kommunikationsfähigkeit
  • organisatorisches Talent, sind flexibel, arbeiten strukturiert und wickeln Prozesse selbständig und korrekt ab
  • teilweise Außendiensttätigkeit
  • Bereitschaft zur Nutzung des eigenen Kfz für dienstliche Zwecke Darüber hinaus erwarten wir von Ihnen:
  • die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten bei dienstlichem Erfordernis (auch an Wochenenden),
  • Führerschein, Klasse III (B)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bieten wir Ihnen:

  • Eine angemessene attraktive Vergütung
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • eine vielfältige und interessante Tätigkeit in einem aufgeschlossenen und engagiertem Team
  • Nutzung Dienst-Kfz
  • Unterstützung bei der aufgabenbezogenen Fort- und Weiterbildung
Bewerbungsschluss: 
07.05.2021
Anbieter: 
Landschaftspflegeverband Nordwestsachsen e.V.
Rollenstr. 23
04838 Eilenburg
Deutschland
WWW: 
http://www.lpv-nordwestsachsen.de
Ansprechpartner/in: 
Veronika Leißner
Telefon: 
03423/7393 001
Fax: 
03423/7392 834
E-Mail: 
leissner@dvl-sachsen.de
Sonstiges: 
Wir sind ein gemeinnütziger Verband.
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
09.04.2021


zurück nach oben