Redakteur*in

TransFair e.V. / Fairtrade Deutschland

Beschreibung: 

Über uns

Der gemeinnützige Verein TransFair e.V. hat das Ziel, benachteiligte Produzentengruppen in Entwicklungsländern zu fördern und durch den Fairen Handel ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen zu verbessern. Der Verein wird von 36 Or­ga­ni­sationen wie Misereor, Brot für die Welt, Global Nature Fund und der Verbraucherinitiative getragen.

600 Fairtrade-Towns, 700 Fairtrade-Schools und über 30 Universities setzen den Fairnessgedanken auf lokaler Ebene um. TransFair e. V. handelt nicht selbst mit Waren, sondern setzt sich für mehr fairen Handel und nachhaltigen Konsum ein.

Als Mitglied des internationalen Dach­verbandes Fairtrade International e.V., der die Richtlinien für Fairtrade-zertifizierte Produkte festlegt, stimmt Transfair seine Positionen international ab. Mit der Überprüfung der Standards ist FLOCERT GmbH, der weltweit größte Sozial­zertifizierer beauftragt.

Unterstützen Sie unser Team bei der Herausforderung, den Fairen Handel in einem dynamischen Umfeld weiter voranzutreiben. Die Aufgabe lohnt doppelt. Sie geben sich und unseren Partnern im globalen Süden neue Perspektiven.

Für unsere Kölner Geschäftsstelle schreiben wir folgende Vollzeitstelle frühestens zum 1.7.2021 aus

Redakteur*in

Ihre Aufgaben

  • Planung, Erstellung und Veröffentlichung zielgruppengerechter O2B- und B2B-Inhalte
  • Aufbereitung vorhandener Texte und Inhalte sowohl für die Kommunikation mit Lizenzpartnern als auch für die allgemeine Öffentlichkeitsarbeit
  • Aktives Einbringen von Themenvorschlägen und Ideen
  • Entwicklung neuer Kommunikationskanäle
  • Schnittstelle zwischen Öffentlichkeitsarbeit, Trade Marketing, Supply Chain und Key Account Management. Sie verstehen die unterschiedlichen Bedarfe und entwickeln passende und kreative Kommunikationskonzepte

Ihr Profil

  • Studium im Bereich Kommunikation, Medien, Journalismus, Marketing oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Berufserfahrung in einer Redaktion, einer Marketing- oder PR-Abteilung oder im Bereich Unternehmenskommunikation
  • Kenntnis von wirtschaftlichen Zusammenhängen und Interesse für Themen wie globaler Handel, Lieferketten und Märkte
  • Sicherer, kreativer und praxiserprobter Schreibstil für unterschiedlichste Textformen und Zielgruppen
  • Wirkungsvolle und selbstbewusste Kommunikation auf Deutsch und Englisch
  • Sie identifizieren sich mit den Intentionen des Fairen Handels und sind gesellschaftspolitisch interessiert

Wir sind ein quirliges Team aus realistischen Idealist*innen, mutigen Weltveränder*innen und kreativen Neugestalter*innen, dass sich darauf freut, mit Ihnen die Welt ein Stückchen fairer zu machen.

Bewerbung

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Wir befristen alle neuen Beschäftigungsverhältnisse zunächst auf zwei Jahre. Bei gegenseitigem Interesse an einer Weiterbeschäftigung wird der Vertrag nach den zwei Jahren entfristet.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungen ausschließlich per Email und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen zu.

TransFair e.V.

Frau Katja Wahli-Heinen
E-Mail: k.wahli@fairtrade-deutschland.de
Tel.: 0221-94 20 40-32
Web: www.fairtrade-deutschland.de

Die Bewerbungsfrist endet am 9.5.2021.

Bewerbungsschluss: 
09.05.2021
Anbieter: 
TransFair e.V. / Fairtrade Deutschland
Maarweg 165
50825 Köln
Deutschland
WWW: 
http://www.fairtrade-deutschland.de
Ansprechpartner/in: 
Frau Katja Wahli-Heinen
Online-Bewerbung: 
k.wahli@fairtrade-deutschland.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
13.04.2021


zurück nach oben