Projektmitarbeiter/in als Berater/in für Landwirte

Landschaftspflegeverband Nordwestsachsen e.V.

Beschreibung: 

Der Landschaftspflegeverband Nordwestsachsen e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und widmet sich seit 1993 dem Erhalt der Kulturlandschaft durch Koordinierung von Initiativen der Landnutzer, der Kommunalpolitik und des Naturschutzes und Umsetzung unterschiedlichster Projekte mit zahlreichen Akteuren und Partnern im Ländlichen Raum.

Ab 01.07.2021 ist die Stelle eines

Projektmitarbeiters/in und Berater für Landwirte

zunächst befristet bis zum 31.12.2022 zu besetzen.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt bis zu 40 Stunden.

Bei Feststellung der entsprechenden Eignung ist eine unbefristete Einstellung nach Ablauf der Befristung vorgesehen. Der Arbeitsort befindet sich in Eilenburg im Landkreis Nordsachsen in Sachsen. Der geografische Wirkungsbereich umfasst den Altkreis Delitzsch einschl. angrenzender Bereiche.

Die Mitarbeiterstelle umfasst im Wesentlichen folgenden Aufgabenbereich:

Die Beratung von Landwirten zur Einbindung von Naturschutzmaßnahmen in die landwirtschaftliche Flächenbewirtschaftung. Unterstützung bei der Findung von Fördermöglichkeiten einschließlich der Stellung von Förderanträgen für Arten- und Naturschutzmaßnahmen auf Landwirtschaftsflächen. Dazu gehört die Betreuung und Begleitung der Fördermaßnahmen einschließlich Folgeverfahren.

Organisatorisch:

  • Kontaktaufnahmen zu allen Landwirten bevorzugt im Gebiet des Altkreises Delitzsch einschließlich Randbereiche
  • Vermittlung von Naturschutz- und Artenschutzthemen im Zuge der Beratertätigkeit
  • Anleitung und Betreuung von Biotop- und Flächenfördermaßnahmen im Rahmen geltender Richtlinien
  • Abstimmung und Empfehlungen zu Naturschutzmaßnahmen oder möglicher Projekte zur Verbesserung für Arten und Biotope mit hohem Handlungsbedarf
  • Beratung und Begleitung bei der Beantragung von Fördermitteln einschl. Dokumentation
  • Identifizierung geeigneter Projekte zur Sicherung und Entwicklung von Schutzgütern in den Betrieben
  • Informationen zu laufenden Projekten auf öffentlichen Veranstaltungen und Märkten
  • Teilnahme und Berichterstattung in öffentlichen Veranstaltungen sowie des DVL Sachsen e.V.

Informationen und Berichte auf der Homepage des LPV Nordwestsachsen.

Personell:

  • Austausch und Abstimmung zu allen laufenden und geplanten Arten- und Naturschutzmaßnahmen mit allen Mitarbeitern der Koordinierungsstelle
  • Unterstützung der FÖJler bzw. Mitnahme bei besonderen Projekten zur Wissensförderung und der Selbständigkeit
  • Erstellung von Zuarbeiten für Berichte und für den Vorstand.

Bearbeitung von Grundsatzthemen der satzungsgemäßen Aufgaben des Vereins:

  • Halten von Vorträgen bei öffentlichen übergeordneten Veranstaltungen
  • Eigene Mitarbeit und Organisation in anderen Gremien, Arbeitsgruppen etc.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bieten wir Ihnen:

  • Eine angemessene attraktive Vergütung
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • eine vielfältige und interessante Tätigkeit in einem aufgeschlossenen und engagiertem Team
  • Nutzung Dienst-Kfz
  • Unterstützung bei der aufgabenbezogenen Fort- und Weiterbildung.

Bei Interesse senden Sie bitte ihre vollständige aussagekräftige Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf sowie Nachweis über den einschlägigen Berufs-/ Studienabschluss mit Prädikatsbezeichnung per E-Mail oder auch per Post

bis zum 22.05.2021 (E-Maileingang / Post) an:

Landschaftspflegeverband Nordwestsachsen e.V.
z.Hd. Veronika Leißner

Rollenstr. 23
04838 Eilenburg

leissner@lpv-nordwestsachsen.de

Bitte übermitteln Sie die elektronischen Anlagen im pdf-Format. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Veronika Leißner unter der Telefonnummer 03423 / 7393 001

Kennwort: Bewerbung Mitarbeiter Berater LW

Anforderungen: 

Sie haben idealerweise:

  • ein abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium im Bereich Naturschutz, Agrarökologie, Landespflege, Biologie oder vergleichbarer Fachrichtungen
  • fundierte Kenntnisse zum europäischen Schutzgebietssystem Natura 2000
  • Grundwissen Landwirtschaft
  • fundierte Kenntnisse zu Arten und deren Habitatansprüchen sowie zu Lebensraumtypen und Biotopen der heimischen Flora und Fauna
  • gute Kenntnisse und Erfahrungen zur Landwirtschafts- und Naturschutzförderung in Sachsen
  • sehr gute Kenntnisse im praktischen Natur- sowie Arten- und Biotopschutz
  • hohe kommunikative und moderative Kompetenzen im Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen aus Naturschutz, Landwirtschaft, Politik und Verwaltung auf regionaler Ebene
  • Erfahrungen bei der Vorbereitung und Umsetzung von geförderten praktischen Naturschutzprojekten, - gute Kenntnisse im Umgang mit EDV (MS-Office, ArcGIS oder QGIS)
  • Bereitschaft zur Nutzung des eigenen Kfz für dienstliche Zwecke.

Ein persönlicher Bezug zu den Naturräumen und regionalen Strukturen im Landkreis Nordsachsen ist von Vorteil.

Darüber hinaus erwarten wir von Ihnen:

  • die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten bei dienstlichem Erfordernis (auch an Wochenenden),
  • ein engagiertes, selbständiges, teamorientiertes Arbeiten,
  • Führerschein, Klasse III (B).
Bewerbungsschluss: 
22.05.2021
Anbieter: 
Landschaftspflegeverband Nordwestsachsen e.V.
Rollenstr. 23
04838 Eilenburg
Deutschland
WWW: 
http://www.lpv-nordwestsachsen.de
Ansprechpartner/in: 
Veronika Leißner
Telefon: 
03423 7393-001
Fax: 
03423/7392 834
E-Mail: 
leissner@lpv-nordwestsachsen.de
Sonstiges: 
Kennwort: "Bewerbung Mitarbeiter Berater LW"; wir sind ein gemeinnütziger Verband.
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
22.04.2021


zurück nach oben