Sachbearbeiter Controlling (m/w/d)

Landkreis Havelland

Beschreibung: 

Ihre Aufgaben

  • Controlling des Geschäftsbereichs des öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgers (örE)
    • Durchführung des Controllings entsprechend den Aufgaben und Planungen des örE
      • Ermitteln des Ist-Standes und Erarbeiten einer Prognose von Leistungsmengen-, Abfallmengen-, Aufwands- und Erlösentwicklungen für die Haushaltsplanung und Kalkulationen
      • Erarbeiten von regelmäßigen Reports für die Kosten- und Leistungsrechnung sowie Erstellen von Informations- und sonstigen Vorlagen für die Sachgebiets- und Amtsleitung
      • Erarbeiten von Prüf- und Controllingkonzepten und der Konzepte für deren Dokumentationen
    • Durchführung des Controllings der Entsorgungsdienstleistungen der HAW mbH und abh mbH, insbesondere
      • Mengenkontrolle der Anlieferung, des Umschlages und der Absteuerung auf den Wertstoffhöfen
      • Tätigkeitskontrolle des Personaleinsatzes und der Arbeitsprozesse der Beschäftigten auf den Wertstoffhöfen
      • Investitionskontrolle
      • Lenkung der Betriebsorganisation Wertstoffhöfe und der Tätigkeit der abh – fachtechnisch Prüfen, Bewerten und ggf. Steuern der Stoffströme und Prozesse auf den Wertstoffhöfen
      • Kontrolle und Lenkung der Betriebsorganisation der betriebenen Deponien und Altdeponien und Tätigkeit abh
      • Planungs- und Entwicklungsleistungen – Initiieren neuer fachtechnischer Verfahren und maschinentechnischer Lösungen
      • Controlling Logistikparameter der HAW – Einholen und Auswerten aller relevanten Daten von der HAW mbH zur Leistungskontrolle
    • Durchführung des Controllings innerhalb des Sachgebiets
  • Erstellen der kommun. Abfallbilanz
  • Aktive Mitarbeit an der Erstellung des Abfallwirtschaftskonzepts
  • Unterstützende Tätigkeit im Bereich der Gebührenbearbeitung
  • Mitarbeit im Krisenstab des Katastrophenschutzes bei Bedarf

Der vollständige Ausschreibungstext ist im Internet unter www.havelland.de veröffentlicht.

Anforderungen: 

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium - Abschluss: Ingenieur für technischen Umweltschutz (TH, FH) oder Wirtschaftsingenieur (TH, FH)
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • PC-Kenntnisse (insbesondere MS-Office-Paket), fundierte Kenntnisse in MS-Excel
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • Führerschein der Klasse B
  • Kompetenzen: Verantwortungsbewusstsein, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Kooperationsfähigkeit, Konflikt- und Kritikfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Verlässlichkeit, Belastbarkeit, Lernfähigkeit, Engagement/Eigeninitiative, Einfühlungsvermögen
Bewerbungsschluss: 
28.05.2021
Einsatzort: 
14641 Nauen
Deutschland
Anbieter: 
Landkreis Havelland
Umweltamt
Platz der Freiheit 1
14712 Rathenow
Deutschland
WWW: 
http://www.havelland.de
Ansprechpartner/in: 
Frau Mammel
Telefon: 
03385/551-1227
Fax: 
03385/55131227
E-Mail: 
stellenbewerbung@havelland.de
Sonstiges: 
3 66 01 14
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
28.04.2021


zurück nach oben