Geschäftsführer (w/m/d)

Jugendorganisation BUND Naturschutz

Beschreibung: 
Über uns
Mit mehr als 30.000 Mitgliedern und über 200 Kinder-, Müpfe-, Jugend- und Studentengruppen, Arbeitskreisen und Aktionsteams, als Mitglied im Bayerischen Jugendring, machen wir uns in ganz Bayern für den Schutz der Umwelt und der Natur stark.

Mit Hilfe von umwelt- und erlebnispädagogischen Seminaren und Veranstaltungen machen wir Natur und Gemeinschaft für junge Menschen erlebbar und bilden unsere ehrenamtlich Aktiven und Gruppenleiter*innen aus.

Wir beziehen zu umweltpolitischen Themen Stellung und verleihen unserer Meinung durch medienwirksame Aktionen und Demonstrationen lautstark Ausdruck.

Als einer von drei bayerischen Trägern des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) bieten wir jungen Erwachsenen in fast 60 Einsatzstellen die Möglichkeit, sich im Rahmen eines einjährigen Bildungs- und Orientierungsjahres, für den aktiven Umweltschutz zu engagieren und während dieser Zeit wertvolle persönliche Erfahrungen zu sammeln.

Die Jugendorganisation BUND Naturschutz (JBN) sucht zum 01.05.2020 einen

Geschäftsführer (w/m/d)

in Vollzeit (39 Std./Woche), zunächst befristet auf zwei Jahre.

Arbeitsort ist die Landesstelle der Jugendorganisation Bund Naturschutz in München Pasing.

Ihre Aufgabenschwerpunkte
Leader:
  • Leitung der JBN Landesstelle mit derzeit 15 Mitarbeiter*innen: Sie geben eine klare Personalführungsstruktur vor und lassen dabei zeitgleich Raum für eigene Ideen und Entwicklungen.
  • Sie arbeiten Seite an Seite mit dem ehrenamtlichen JBN Landesvortand und unterstützen diesen in der Umsetzung politischer Beschlüsse.
  • Fachlich-politische Leitung: Sie behalten die bayerische, deutsche und europäische Umweltpolitik im Blick und haben einen guten Riecher für aufschlagende Themen.

Manager
  • Projektmanagement: Sie priorisieren, delegieren und evaluieren die Bildungsformate und umweltpolitischen Aktionen der JBN.
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung und Koordination der Organisationsentwicklung der JBN.
  • Planung und Organisation des Jahresprogramms der JBN.
  • Sie stellen Förderanträge bei den zuständigen Zuschussgebern

Networker
  • Repräsentative Aufgaben: Als Geschäftsführer*in vertreten Sie die JBN sowohl innerverbandlich als auch außerverbandlich.
  • Zusammenarbeit mit dem BUND Naturschutz, dem Bayerischen Jugendring, der BUNDjugend sowie mit Parteien, Fraktionen, Ministerien und mit anderen Verbänden.
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Sie leiten das zuständige Referat und haben hierfür eine gute Einschätzung welche Strategien von Bedeutung sind.

Das bieten wir Ihnen
  • Eine herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit mit großen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit im größten Jugendumweltverband in Bayern
  • Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen und motivierten Team
  • Ein angenehmes Betriebsklima mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Bezahlung nach BN Haustarif (VG 8, EG 12). Eine Verlängerung der Befristung der Stelle ist möglich und wird angestrebt.
Anforderungen: 
Das bringen Sie mit
  • Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation aus dem Bereich der Jugend-/Umweltbildung
  • Berufserfahrung, inkl. Projektmanagement
  • Führungsstärke und Erfahrung in der Personalführung sind von Vorteil
  • Kenntnisse in den Bereichen (Jugend-) Verbandsarbeit, Umwelt -, Natur –, und Klimaschutz
  • Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Freude an der Zusammenarbeit mit dynamischen und engagierten Jugendlichen sowie im Bereich der Kinder- und Jugendumweltbildungsarbeit
  • Selbstreflektierter und strukturierter Arbeitsstil bei gleichzeitiger Flexibilität gegenüber dem Ehrenamt
  • Affinität zu relevanten Social-Media-Kanälen
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Freiwilligendiensten ist von Vorteil

Bewerbung
Sie fühlen sich angesprochen und sind bereit, mit uns einen gemeinsamen Weg zu gehen?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung die Sie bitte bis zum 22.11.2019 an Kurt Heine, Jugendorganisation BUND Naturschutz, Schmiedwegerl 1, 81241 München richten.

Eine Bewerbung per E-Mail ist ebenfalls möglich an heine@jbn.de. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Übertragung in unverschlüsselter Form erfolgt. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://www.bund-naturschutz.de/impressum.html.
Bewerbungsschluss: 
22.11.2019
Anbieter: 
Jugendorganisation BUND Naturschutz
Schmiedwegerl 1
81241 München
Deutschland
WWW: 
http://www.jbn.de
Ansprechpartner/in: 
Kurt Heine
E-Mail: 
heine@jbn.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
15.10.2019


zurück nach oben