Dieses Stellenangebot als E-Mail versenden:



Video/Digital Producer*in

PETA Deutschland e.V.

Intro

Für den Standort Berlinsuchen wir in unserem Team Kreation ab sofort in Vollzeit (40h) eine*n 

Video/Digital Producer*in

Aufgaben

Deine Aufgaben

  • Du nimmst dokumentarische Videos (Bild und Ton) und Fotos für unsere Außenkommunikation auf
  • Du bist für den Schnitt und die Postproduktion von Videos (Audiobearbeitung, Farbkorrektur, Grading, Titel und Effekte, Sprachaufnahmen, Untertitelung, einfache 2D-Animationen) und Fotos verantwortlich
  • Du übernimmst das Content Management von Videoprojekten

Anforderungen

Dein Profil

  • Du setzt dich mit Begeisterung und Leidenschaft für die Rechte der Tiere und PETAs Ziele ein und vertrittst diese auf professionelle Weise
  • Du bringst eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium im relevanten Aufgabenbereich oder mehrjährige Erfahrung in der Videoproduktion mit
  • Du kannst uns Proben deiner bisherigen Arbeiten im Bereich der Videoproduktion präsentieren
  • Du besitzt sehr gute Kenntnisse der Adobe Creative Suite (PP, PS, AE, AU)
  • Du bist sicher im Umgang mit gängigen Kamerasystemen (Video/Foto) und Tonequipment
  • Du arbeitest strukturiert, lösungsorientiert und selbstständig und arbeitest gerne im Team
  • Du bringst eine hohe Affinität zu sozialen Netzwerken mit – insbesondere YouTube, IGTV und TikTok 
  • Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Benefits

Freu dich auf

  • aktives Mitwirken bei der größten weltweiten Tierrechtsbewegung, um die Welt für jedes Lebewesen zu einem besseren Ort zu machen
  • eine sinnstiftende Tätigkeit, die mehr ist als nur ein Job
  • Mitarbeit in einem empathischen, engagierten und kollegialen Team, das sich mit Hartnäckigkeit und Leidenschaft für die Rechte aller Tiere einsetzt
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • 30 Urlaubstage zu Beginn und Staffelung mit wachsender Betriebszugehörigkeit
  • ein umfangreiches Onboarding mit detailliertem Einarbeitungsplan, Paten und Patinnen, Hospitationen und vielem mehr
  • regelmäßige Feedbackgespräche und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flache Hierarchien und einen vertrauensvollen Umgang miteinander
  • flexible Anfangszeiten zwischen 8 und 10 Uhr, Homeoffice-Tage und Option auf ein Sabbatical für eine optimale Work-Life-Balance
  • gute Anbindung an den ÖPNV und monatlichen Zuschuss zum Firmenticket
  • unseren Beitrag zur betrieblichen Altersvorsorge mit 20 %
  • Rabatte für Mitarbeitende bei diversen veganen Stores und Labels

Bewerbungsprozess

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann möchten wir dich kennenlernen und freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung: fülle bitte den Fragebogen für Bewerbende aus und lade anschließend deine Bewerbungsunterlagen hoch.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Als Organisation, die sich der Beendigung von Diskriminierung gegenüber allen Lebewesen verschrieben hat, sind PETA verschiedenste Bewegungen für soziale Gerechtigkeit ein Anliegen – darunter die Bewegungen für Frauenrechte, der LGBTQIA+-Community und zur Bekämpfung von Rassismus.

Vielfalt und Inklusion sind fest in PETAs Unternehmenskultur verankert. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft, Religion/Weltanschauung, sexueller Identität oder anderer Merkmale.

Bewerbungsschluss: 
26.06.2024
Einsatzort: 
1**** Berlin
Deutschland
Anbieter: 
PETA Deutschland e.V.
Friolzheimer Straße 3
70499 Stuttgart
Deutschland
WWW: 
https://www.peta.de/jobs
Ansprechpartner/in: 
Lea Küster
Telefon: 
0711 860 591 136
Online-Bewerbung: 
https://peta.forms-eu.com/view.php?id=33325
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
17.04.2024