Junior-/ Senior-Berater*in im Klimaschutz - Fokus: Klimafreundliches Kühlen & Heizen

HEAT GmbH

HEAT ist als Beratungsunternehmen seit über 30 Jahren im Bereich des nachhaltigen Schutzes des Klimas und der Ozonschicht tätig. Wir verfügen über ein interdisziplinäres Team mit langjähriger Erfahrung in der Politikberatung, der Implementierung von Projekten und der technischen Beratung und Qualifizierung von Partner*innen in Deutschland, der EU und in Entwicklungsländern.

Wir unterstützen internationale Organisationen, Regierungen und Akteure*innen der Privatwirtschaft dabei, Strategien für den Klimaschutz zu entwickeln und umzusetzen. Die HEAT GmbH ist Teil der GFA Consulting Group GmbH.

Für unser Büro in Königstein im Taunus bei Frankfurt suchen wir ab sofort eine*n

Junior- oder Senior-Berater*in

im Bereich Klimaschutz

mit Fokus klimafreundliches Kühlen und Heizen

Sie haben bereits Erfahrung im Bereich Klimaschutz zu Themen wie Klimapolitik, Energieeffizienz oder klimafreundlichen Lösungen für Kühlen und Heizen? Sie engagieren sich für den Klimaschutz und haben Freude an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Akteuren auf nationaler und internationaler Ebene?

Dann suchen wir genau Sie!

Was sie erwartet:

  • Zusammenarbeit mit multidisziplinären Teams und Interessenvertretern, einschließlich Regierungsbehörden, Nichtregierungsorganisationen und Organisationen des Privatsektors, um Strategien zur Eindämmung des Klimawandels und zur Anpassung an den Klimawandel zu entwickeln und umzusetzen.
  • Unterstützung (Junior) bzw. Leitung (Senior) und Durchführung von Projekten für unsere nationalen und internationalen Kunden.
  • Unterstützung bei Projekten zur Förderung natürlicher Kältemittel und Energieeffizienz im Heizungs- und Klimatisierungsbereich
  • Kontinuierliche Analyse von Trends, Mechanismen und Instrumenten in der internationalen Klimapolitik.
  • Unterstützung bei Organisation und Durchführung von Workshops zu klimapolitischen Themen. 
  • Projektentwicklung und Akquise

Was wir suchen:

  • Hochschulabschluss im MINT- oder Nachhaltigkeitsbereich
  • Erfahrung im Bereich Klimaschutz.
  • Erfahrungen in der Beratungsbranche, in wissenschaftlichen Einrichtungen, Think Tanks und anderen Akteuren der Zivilgesellschaft sind von Vorteil;

Allgemeine Arbeitseinstellung und Fähigkeiten:

  • Ausgezeichnete Analyse- und Problemlösungsfähigkeiten, speziell komplexe Daten zu interpretieren und die Ergebnisse sowohl technischen als auch nicht-technischen Interessengruppen effektiv zu vermitteln.
  • Reisbereitschaft innerhalb und außerhalb Deutschlands
  • Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch; eine weitere Fremdsprache (insbesondere Spanisch oder Französisch) ist von Vorteil
  • Ausgeprägte Projektmanagementfähigkeiten, einschließlich der Fähigkeit, mehrere Aufgaben zu verwalten, Fristen einzuhalten und in einem schnelllebigen Umfeld zusammenzuarbeiten.
  • Leidenschaft für ökologische Nachhaltigkeit, internationale Zusammenarbeit und ein tiefes Verständnis für die globale Klimakrise.

Worauf Sie sich freuen können:

  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem äußerst engagierten, interdisziplinären Team
  • eigenverantwortliches Arbeiten bei flacher Hierarchie
  • eine intensive Einarbeitung in Ihren neuen Aufgabenbereich – und: Fragen sind erlaubt!
  • ein offenes, unkompliziertes Team, welches Wert auf eine angenehme, respektvolle Zusammenarbeit legt und sich gegenseitig unterstützt
  • ein herrlich ruhig gelegenes Büro in einer super Lage - mitten im Königsteiner Kurpark
  • ein Jobradangebot

Sie sind überdurchschnittlich motiviert, haben eine professionelle und verantwortungsvolle Arbeitseinstellung mit einem hohen Maß an Flexibilität, sowie einen gründlichen und selbständigen Arbeitsstil? Sie sind bereit zur Weiterentwicklung unseres Teams beizutragen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Bewerbung:

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Sprachniveaus gemäß dem Europäischen Referenzrahmen http://www.europaeischer-referenzrahmen.de per E-Mail:

Anbieter: 
HEAT GmbH
Seilerbahnweg 14
61462 Königstein
Deutschland
WWW: 
http://www.heat-international.de/about-us/vacancies
Ansprechpartner/in: 
Claudia Becker
E-Mail: 
jobs@heat-international.de
Sonstiges: 
Interviews mit Kandidat*innen finden so bald wie möglich statt.
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
15.06.2024