System-/ Netzwerkadministrator:in (w/m/d)

Reiner Lemoine Institut gGmbH

Beschreibung: 

Das Reiner Lemoine Institut ist ein unabhängiges, gemeinnütziges Forschungsinstitut, das sich für eine Zukunft mit 100% Erneuerbaren Energien einsetzt.

Unsere drei Forschungsbereiche sind Transformation von Energiesystemen, Mobilität mit Erneuerbaren Energien und Off-Grid Systems.

Wir suchen dich als

Systemadministrator:in (w/m/d)

im Bereich Administration

Kurzbeschreibung:

Am Reiner Lemoine Institut forschen wir an Technik- und Systemfragen der Energiewende.

Der Bereich Administration ist dabei verantwortlich für alle Prozesse rund um Infrastruktur des Instituts und du kannst als IT-Mitarbeiter:in bei uns deinen Beitrag zur Energiewende und zum Klimaschutz leisten!

Deine Aufgaben:

  • Netzwerkadministration in einer gemischten Umgebung (Linux- und Windows-Server sowie -Clients)
  • Beschaffung und Bereitstellung von Endgeräten und Workstations für unsere Mitarbeitenden
  • Interner IT-Support für alle Beschäftigten am Institut
  • Pflege und Monitoring der eingesetzten Systeme

Wir bieten:

  • Ein freundliches, offenes Arbeitsklima in einem jungen, interdisziplinären Team (am RLI arbeiten aktuell etwa 100 Personen, davon ca. 40 Studierende)
  • Eine transparente und partizipative Unternehmenskultur
  • Gestaltungsspielraum: Du darfst Designvorschläge machen. System klein, aber du hast Freiheit!
  • Möglichkeiten zur Teilnahme an internen und externen Weiterbildungen
  • Große Flexibilität bei den Arbeitszeiten und -orten
  • Lage auf dem Wissenschaftscampus Adlershof, gute ÖPNV-Anbindung
  • Eine sinnvolle Tätigkeit: Mit uns setzt du dich für eine bessere Welt ein!

Rahmenbedingungen:

  • Arbeitsbeginn zum 01.12.2021 oder nach Vereinbarung
  • Teil- oder Vollzeit möglich, mind. 2 Tage wöchentlich vor Ort
  • Attraktives Gehalt entsprechend deiner Berufserfahrung
  • Zunächst befristet auf 2 Jahre, eine Entfristung wird angestrebt

Kontakt:

Bitte lade deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) mit Angabe deiner Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin in einer einzigen PDF-Datei mit dem Dateinamen DeinVorname.DeinNachname unter diesem Link hoch.

Bewerbungen, die diese Kriterien nicht erfüllen oder auf anderem Weg eingehen, können wir leider nicht berücksichtigen.

Das RLI hat die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Wir begrüßen und schätzen Vielfalt in unserem Institut und treten neben unserem Engagement für die Energiewende auch aktiv für die Gleichwertigkeit aller Menschen ein.

Du und deine Bewerbung seid bei uns herzlich willkommen!

Geschlecht, geschlechtliche Identität, sexuelle Orientierung, Nationalität, ethnische Herkunft, Religion, Weltanschauung innerhalb der freiheitlich-demokratischen Grundordnung, Behinderung oder Alter spielen dabei keine Rolle.

Anforderungen: 

Dein Profil:

  • Erfahrung in der Systemadministration
  • Erfahrung mit einschlägigen Konzepten wie bspw. Server-Virtualisierung oder Cloudserver
  • Kenntnisse zu Active Directory und mit Exchange Servern
  • Neugierde und Freude bei der Verbesserung vorhandener Konfigurationen oder bei der Implementierung neuer Konzepte
  • Eine eigenständige, systematische und sorgfältige Arbeitsweise sowie Kommunikationsfähigkeit
  • Deutschkenntnisse auf mindestens C1-Level, gute Englischkenntnisse
Anbieter: 
Reiner Lemoine Institut gGmbH
Administration
Rudower Chaussee 12
12489 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.reiner-lemoine-institut.de
Ansprechpartner/in: 
Marlene Buthenhoff
Telefon: 
030 1208434-12
Fax: 
030 1208434-98
E-Mail: 
bewerbung@rl-institut.de
Online-Bewerbung: 
https://next.rl-institut.de/s/LA79s2ScjCpQEiQ
Sonstiges: 
Admin_39_041021;Dateinamen DeinVorname.DeinNachname
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
06.10.2021
zurück nach oben