Leiter*in Administration

con gressa GmbH

Beschreibung: 

Für die verantwortliche Bearbeitung, Koordination und Sicherstellung sowie Kontrolle der administrativen Abläufe der Agentur (Finanzen, Personal) suchen wir eine*n 

Leiter*in Administration.

Nach einer Einarbeitungszeit erwarten wir von Ihnen die eigenständige Definition, Standardisierung und kontinuierliche Verbesserung unserer administrativen Prozesse.

Sie sind Sparringspartner*in der Geschäfts­führung sowie Ansprech­partner*in sowohl für das Agenturteam als auch für Externe (Auftraggeber*innen, Steuer­büro, Lohnbüro, Wirt­schafts­prüfer*innen, Bank, Versicherung etc.).

Sie koordinieren unsere administrativen Abläufe. Zur Erledigung v. a. der regelmäßigen buchhalterischen Aufgaben ist Ihnen ein*e studentische*r Mitarbeiter*in zugeordnet, die Sie anleiten und kontrollieren.

Aufgaben

  • Rechnungseingang: Annahme, Prüfung und Anweisung von Eingangsrechnungen für den Geschäftsbetrieb der con gressa (Zahlungsverkehrssystem ProfiCash)
  • Rechnungsausgang: Erstellung von Honorarrechnungen, Zahlungskontrolle, Zahlungserinnerungen und Mahnungen
  • Verwaltung von Projektfinanzen: Einnahmen- und Ausgaben, Controlling, Erstellung von Auslagenrechnungen, Projektabschlüsse
  • Reisekostenabrechnungen
  • Verwaltung der Einnahmen und Ausgaben der con gressa: Einpflegen in DATEV für die weitere Bearbeitung durch das Steuerbüro (Vorbereitung der Monatsabschlüsse)
  • Erstellung der Jahresabschlüsse der con gressa in Zusammenarbeit mit dem Steuerbüro
  • Vorbereitung von Investitionsentscheidungen
  • Liquiditätskontrolle und -planung
  • Beschaffung von Materialien, Geräten etc.
  • korrekte Abwicklung der Personaladministration (Stellenausschreibungen, Einstellungsverfahren und Vertragsgestaltung und -kontrolle, On-und Offboarding, Gehaltszahlungen, Sachbearbeitung Krankschreibungen, Urlaube und andere Auszeiten, Bearbeitung arbeits- und personalrechtlicher Fragen) 
  • Bearbeitung der o. g. Aufgaben unter Beachtung einzelvertraglicher, datenschutzrechtlicher und weiterer gesetzlicher Bestimmungen

Anforderungen

  • kaufmännische bzw. betriebswirtschaftliche Qualifikation
  • Erfahrung mit Verwaltungs- und Organisationsaufgaben
  • Fähigkeit zur selbstständigen Arbeitsorganisation und Entscheidungsfreude
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Diskretion
  • sorgfältige, strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • Fähigkeit im Umgang mit DATEV, Lexoffice, ProfiCash bzw. zur schnellen Einarbeitung in diese Anwendungen
  • sicherer Umgang mit gängigen Office-Anwendungen, Affinität zu elektronisch basierten Tools
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit in Stress-Situationen
  • freundliches, serviceorientiertes Auftreten im Team und gegenüber Auftraggeber*innen

Unsere Benefits

  • interessante Projekte aus Wissenschaft und Bildung
  • flexible Arbeitszeitmodelle mit der Möglichkeit der Arbeit von Zuhause oder einem mobilen Arbeitsplatz Ihrer Wahl
  • die Erfassung aller Überstunden und in jedem Falle Ausgleich durch Freizeit 
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • schnelle Entscheidungswege durch flache Hierarchien
  • Förderung der beruflichen Weiterbildung
  • ein freundliches kleines und zumeist junges Team 
  • eine aufgeschlossene, positive und nachhaltige Unternehmenskultur

Bewerben Sie sich

Klingt genau, wonach Sie suchen? Dann sollten wir uns kennenlernen. Schreiben Sie uns, warum Sie bei uns arbeiten möchten – Ihre Motivation ist uns wichtig!
Bitte bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Vorstellungen zu Gehalt und Arbeitszeit (vorzugsweise ca. 25 Std. wöchentlich) sowie zum möglichen Eintrittsdatum ausschließlich per E-Mail an Christine Titel unter jobs(at)congressa.de.

Anbieter: 
con gressa GmbH
Engeldamm 62
10179 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.congressa.de
Ansprechpartner/in: 
Christine
Telefon: 
Titel
E-Mail: 
jobs@congressa.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
22.11.2021
zurück nach oben