Forstrevierleitung (m/w/d)

Stadt Baden-Baden

Beschreibung: 

Bei der Stadtverwaltung Baden-Baden (Stadtkreis mit ca. 55.000 Einwohnern) ist beim Fachbereich Wald und Grünflächen - Fachgebiet Forst und Natur voraussichtlich zum 01.01.2022 die Stelle einer

Forstrevierleitung (m/w/d)

zunächst befristet bis 28.02.2023 als Elternzeitvertretung zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

Vollumfängliche Leitung des Reviers Rebland u.a.

  • Planung und Durchführung waldbaulicher Maßnahmen
  • Organisation aller Revierarbeiten
  • Organisation und aktive Umsetzung der Jagd

Das Revier hat eine Fläche von rund 1.300 ha, davon 15 % in der ersten Altersklasse aufgrund Orkan Lothar. Es liegt in der Vorbergzone des Schwarzwaldes und ist durch Tannenbergmischwald und Douglasie geprägt.

Der jährliche Einschlag beträgt 6.200 Fm. Die Jagd wird in dem Tannennaturverjüngungsbetrieb zum Großteil in Regie ausgeübt. Der Stadtwald Baden-Baden wird nach den Grundsätzen der ANW bewirtschaftet.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Forstwirtschaft (Bachelor oder Master)
  • überdurchschnittliches waldbauliches Interesse
  • Führerschein der Klasse B und Bereitschaft zum Einsatz des privateigenen PKW
  • hohes Maß an Flexibilität und Selbständigkeit
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Mitwirkung am regelmäßigen Bereitschaftsdienst
  • hohes jagdliches Engagement auf der Regiejagd
  • Bereitschaft zur Führung eines Jagdhundes

Unser Angebot:

Das befristete Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt in
Entgeltgruppe 10 TVöD.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kreativen Team und eine der Position angemessene Bezahlung. Darüber hinaus bietet die Stadt Baden-Baden vielfältige Entwicklungs- und Weiterqualifizierungsmöglichkeiten, individuelle Arbeitszeitmodelle, ein betriebliches Gesundheitsmanagement, ein Einarbeitungskonzept, sowie einen Zuschuss zu Jahres- bzw. Monatskarten für öffentliche Verkehrsmittel.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie uns bitte bis spätestens 12.12.2021.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

  • Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Lang, stellvertretender Leiter des Fachgebiets Forst und Natur, unter der Telefonnummer 07221 93-1664 gerne zur Verfügung.
Bewerbungsschluss: 
12.12.2021
Anbieter: 
Stadt Baden-Baden
FG Forst und Natur
Geroldsauer Straße 42
76534 Baden-Baden
Deutschland
WWW: 
http://www.baden-baden.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Langer
Telefon: 
07221 93-1664
Fax: 
+49 7221 93-1677
E-Mail: 
forst@baden-baden.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
22.11.2021
zurück nach oben