Gärtner*innen

Solidarische Landwirtschaft "Hofele"

Beschreibung: 

Wir sind eine junge Solidarische Landwirtschaft im dritten Anbaujahr und versorgen aktuell 80 Haushalte mit saisonalem Gemüse und Kräutern - ca. 70 verschiedene Kulturen mit Fokus auf alten Sorten.

Auf unserer 4 Hektar großen Fläche entsteht ein Permakultursystem mit großem Obstgarten und Gemüseanbau auf 5000m².  Aktuell versorgen wir 4 Schweine und 17 Laufenten, darüber hinaus sind Schafe, Hühner, Gänse sowie ein Feucht-und Trockenbiotop in Planung.

Wir arbeiten nach den Prinzipien der Ökologischen Landwirtschaft und verzichten bewusst auf den Einsatz von Maschinen, um die Vielfalt der Bodenlebewesen zu fördern und aktiven Humusaufbau zu betreiben. Natürliche Düngemittel und manuelle Beikrautbekämpfung im Sinne der Permakultur sind für uns selbstverständlich.

Das Miteinander im Team ist uns sehr wichtig. Gemeinschaftliche Mittagspausen stehen dabei auf der Tagesordnung und sorgen für eine familiäre Stimmung auf dem Acker, die uns die teils langen Tage mit phasenweise schwerer körperlicher Arbeit trotz allem kurzweilig macht. Ehrenamtliche Unterstützung bekommen wir dabei von den Mitgliedern der Solawi und gelegentlich auch Wwoofer*innen.

Für die Saison 2023 möchten wir unser Team neu aufstellen und erweitern. Deshalb suchen wir Gärtner*innen (m/w/d) mit Ausbildung und/oder Leidenschaft:

  • ab sofort Vollzeitkraft mit ca. 35 Wochenstunden in Jahresgleitzeit
  • ab Februar 2023 Teilzeitkraft mit 15-25 Wochenstunden
  • ab Februar 2023 Minijobber*in auf 450€-Basis
  • zwischen Mai und August 2023 Saisonkraft für 2-3 Monate
Anforderungen: 

Der Einsatz unserer Teammitglieder wird gleichermaßen bei Beetvorbereitung, Pflanzung/Aussaat, Beet- und Kulturpflege sowie Ernte benötigt. Außerdem steht die Versorgung unserer tierischen Mitarbeiter*innen und das  Anleiten der ehrenamtlichen Helfer*innen auf der Tagesordnung.

Als Vollzeitkraft und HelferIn in Teilzeit bringst du mit:

  • Freude am Gärtnern und keine Scheu vor körperlicher Arbeit
  • Lust, Dich auf Neues einzulassen und eine „Anpack“-Mentalität
  • Freude am Arbeiten im Team und Anleiten von ehrenamtlichen HelferInnen
  • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit

Als Vollzeitkraft hast du außerdem:

  • eine fachlich adäquate Ausbildung (Gemüsegartenbau, Landwirtschaft o.ä.)
  • ausgeprägte Erfahrung im Anbau unterschiedlicher Kulturen und im Gärtnern allgemein
  • du erkennst anstehende Aufgaben, kannst diese priorisieren und nötige Arbeitsabläufe gut vermitteln
  • soziale Kompetenz (Teamleitung, Mitgliederbetreuung und Ehrenamtsmanagement mit Herz und Verstand)
  • eine eigenverantwortliche, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise

All das trifft auf dich zu? Du fühlst dich angesprochen und möchtest mit uns wachsen? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Wir werden die Bewerbungen laufend sichten und gern schon vor dem 12.9. zu einem Kennenlernen einladen.

Bewerbungsschluss: 
12.09.2022
Anbieter: 
Solidarische Landwirtschaft "Hofele"
87549 Rettenberg / Oberallgäu
Deutschland
WWW: 
https://allgaeu-fairnetzt.org/solawi-hofele/
Ansprechpartner/in: 
Sarah Jäger
E-Mail: 
solawi_greggenhofen@posteo.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
01.08.2022