Revierleitung (m/w/d) für den Göttinger Wald

Stadt Göttingen, Fachbereich Baubetrieb und Stadtwald

Beschreibung: 

Stelleninformationen

Arbeitszeit: Vollzeit (40 bzw. 39 Std./Woche), Teilzeit ggf. möglich

Vergütung: A 11 NBesG bzw. EG 10 TVöD

Befristung: unbefristet

Kennung: 69/2081

Bewerbungsfrist: 24. August 2022

Kontaktinformationen

Fachliche Fragen: Frau Dzeia | Tel.: 0551/400-3524

Fragen zum Auswahlverfahren: Frau Wollenweber | Tel.: 0551/400-2003

Ihre Aufgaben

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen

  • Revierleitertätigkeiten,
  • die Entwicklung und Umsetzung von Klimaschutzprojekten im eigenen Revier,
  • die Generierung von Fördermitteln,
  • die Umsetzung der Waldnaturschutzziele und Sicherstellung der FSC- sowie Naturlandstandards im Revier,
  • die selbstständige Planung und Durchführung von Erholungs- und Umweltbildungsaspekten,
  • die Betreuung des stadteigenen Wildgeheges,
  • das Management von naturschutzfachlich wertvollen Offenlandflächen im Revier (inkl. 100 ha Kerstlingeröder Feld) sowie
  • das eigenständige Jagdmanagement auf der Revierfläche.

Auch außerhalb der Kernarbeitszeit dienen Sie als Ansprechpartner für jagdliche Angelegenheiten und Vandalismus. Die Erreichbarkeit über das Diensthandy am Wohnort sollte für Einsatz- oder Rettungskräfte gewährleistet sein. 

Es wird die Bereitschaft gewünscht, gelegentlich Waldführungen (für Kinder- und Erwachsenen-gruppen) in den Abendstunden oder am Wochenende zu leiten.

Anforderungen: 

Ihr Profil

Sie verfügen nachweislich über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium der Forstwirtschaft/-wissenschaft mit der Laufbahnbefähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung agrar- und umweltbezogene Dienste (forstlicher Vorbereitungsdienst) sowie die Fahrerlaubnis der Klasse B. 

Wünschenswert sind

  • eine mehrjährige Berufserfahrung im Forstdienst, idealerweise mit naturgemäßer Waldbewirtschaftung,
  • Erfahrungen mit hoher Besucherfrequentierung im Wald sowie im Bereich der Umweltbildung sowie
  • ein verbindlicher und freundlicher Umgang mit Menschen.

Der Arbeitsplatz erfordert eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit sowie Konfliktlösungsfähigkeit und Eigeninitiative/Selbständigkeit.

Der Göttinger Stadtwald

Der Stadtwald Göttingen umfasst eine Gesamtfläche von rund 1.700 ha. Der Revierteil Göttinger Wald ist mit seinen ca. 750 ha eine von zwei Einheiten des Stadtwaldes, mit dem Schwerpunkt auf den Funktionen Naturschutz und Erholung. Dazu gehört ein 20 ha großes Wildgehege mit Schwarz- und Damwild. Dieses Revier ist im Bereich der Naherholung überdurchschnittlich frequentiert. 

Der Stadtwald bietet mit einer langen Tradition der naturgemäßen Waldbewirtschaftung als Erholungsraum für die Bürger*innen der Stadt Göttingen ein vielfältiges Arbeitsfeld. So ergänzen die Betreuung des Wildgeheges, des Bimarckturms und des Kerstlingeröder Feldes die klassischen Revierleitungstätigkeiten. Es erwartet Sie ein dynamisches und innovatives Team. Wir freuen uns über kreative Ideen zum Ausbau der Umweltbildung und Naturschutzprojekten in Kooperation mit den forstlichen Hochschulen im Göttinger Stadtwald. 

Sie möchten gern in Teilzeit arbeiten? Dann geben Sie bei Ihrer Bewerbung bitte den gewünschten Stundenumfang und die bevorzugte Verteilung der Arbeitszeit an. Wir prüfen, ob wir Ihrem Wunsch entgegenkommen können.

Was wir bieten

  • Zertifizierter TOP-Arbeitgeber Südniedersachsen
  • Flexible Arbeitsbedingungen (flexible Arbeitszeiten und zahlreiche Teilzeitarbeitsmodelle, Homeoffice, mobiles Arbeiten)
  • Lebensphasenbewusstes Arbeitsumfeld (u.a. Krippenbelegplätze, Sonderurlaubsformen z.B. bei pflegebedürftigen Angehörigen, Freistellungsmöglichkeiten für Bildungsurlaube)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, u.a. mit Kursangeboten in der Mittagspause
  • Vielfältige, an das Berufsbild angepasste Fortbildungsprogramme und Karrieremöglichkeiten

Auf Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise in Bezug auf das Anforderungsprofil, aktuelles Arbeitszeugnis/aktuelle dienstliche Beurteilung) freuen wir uns. 

Bewerbungsschluss: 
24.08.2022
Anbieter: 
Stadt Göttingen, Fachbereich Baubetrieb und Stadtwald
Fachdienst Stadtwald
Im Rinschenrott 11
37079 Göttingen
Deutschland
WWW: 
http://www.stellen.goettingen.de
Ansprechpartner/in: 
Lena Dzeia
Telefon: 
0551 400 3524
Online-Bewerbung: 
https://www.goettingen.de/...25480.html?naviID=900000122&anstellungsart_id=0
Sonstiges: 
69/2081
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
01.08.2022