Werkstudent*in für den Bereich Wirkungsmessung

Ackerdemia e.V.

Beschreibung: 
Ackerdemia ist ein innovatives und stark wachsendes Sozialunternehmen mit dem Ziel, das Bewusstsein in der Gesellschaft bezüglich Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und gesunder Ernährung zu stärken sowie die Wertschätzung für Lebensmittel zu steigern. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Bildungsprogramm GemüseAckerdemie. Mit diesem unterstützen wir Schulen und Kitas bei der Errichtung und Betreuung von Gemüseäckern: Wir schulen die zuständigen Pädagog*innen mit Lehrmaterial, AckerInfos und Fortbildungen, sodass sie die Stunden auf ihrem Gemüseacker selbstständig durchführen und gestalten können. Der Gründer Dr. Christoph Schmitz und die GemüseAckerdemie wurden bereits vielfach ausgezeichnet (u.a. von Bundeskanzlerin Angela Merkel, KfW Award Gründen 2018 und als Ashoka Fellow 2016). Mit langjährigem Wissen entwickelt Ackerdemia e. V. darüber hinaus weitere Produkte, Programme und Dienstleistungen, um auch private Haushalte und Unternehmen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Natur und Lebensmitteln zu motivieren.

Um die Wirksamkeit der Bildungsprogramme bei den Zielgruppen hinsichtlich Wissenserwerb sowie einer Bewusstseins- und Verhaltensänderung in Bezug auf Lebensmittel, Ernährung, Landwirtschaft und Umwelt zu messen, suchen wir ab sofort eine*n Werkstudent*in.

Deine Mission
  • Unterstützung bei der Fragebogenerstellung und leitfadengestützte Interviews für die Wirkungsmessung der Bildungsprogramme
  • Kommunikation mit den teilnehmenden Schulen und Kitas
  • Organisation von Terminen
  • Durchführung und Auswertung der Befragungen an den Schulen und Kitas
  • Allgemeine Büroorganisation

Warum Ackerdemia
  • Dynamisches Team, das sich leidenschaftlich für innovative und nachhaltige Bildung einsetzt
  • Einblicke in ein Sozialunternehmen mit Praxisbezug
  • Enge Betreuung und Zusammenarbeit mit dem Team von Ackerdemia
  • Attraktives Arbeitsumfeld mit hoher Eigenverantwortung und Hands-on Mentalität
  • Austausch mit einem interdisziplinären Team aus spezialisierten Experten
  • Offene, ehrliche Kommunikation und die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln
  • Flexibler Vertrag mit 10-20 Stunden und fairer Stundenlohn in Abhängigkeit von der Qualifikation

Details zu Ackerdemia Research
Fokus von Ackerdemia Research ist die Analyse der gesellschaftlichen Entfremdung von der Lebensmittelproduktion sowie die wissenschaftlich basierte Wirkungsmessung von politischen und gesellschaftlichen Lösungsansätzen. Dazu führen wir qualitative und quantitative Forschungsprojekte in enger Zusammenarbeit mit Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen durch.
Unsere Bildungsprogramme sind die Antwort auf gesellschaftliche Probleme wie Fehlernährung, Naturentfremdung und Lebensmittelverschwendung. Sie haben zum Ziel, die Wertschätzung für Lebensmittel bei Kindern zu steigern und ein gesundes Ernährungsverhalten anzuregen.

Wir freuen uns über eine zeitnahe Zusendung deiner Bewerbungsunterlagen bis spätestens 20. Februar. Wir behalten uns vor, erste Gespräche bereits vor Ablauf der Bewerbungsfrist zu führen.
Bei Fragen zur Ausschreibung richte diese bitte per E-Mail an jobs@ackerdemia.de Weitere Hintergrundinformationen zum Programm und der Organisation findest du unter www.ackerdemia.de und www.gemüseackerdemie.de.
Anforderungen: 
Dein Profil
  • Erste Erfahrungen mit Forschungsmethoden
  • Interesse und/ oder Erfahrung sich mit Sozialforschungsmethoden auseinanderzusetzen
  • Fachlicher Bezug zu einem unserer Themen, wie Nachhaltigkeit, Ernährung oder Bildung
  • Lust, dich mit dem Bildungsprogramm auseinanderzusetzen
  • Reisebereitschaft
  • Hohes Maß an Selbständigkeit
  • Spaß an Kommunikation und Organisation
  • Jede Menge Motivation
Bewerbungsschluss: 
20.02.2019
Einsatzort: 
12103 Berlin
Deutschland
Anbieter: 
Ackerdemia e.V.
Großbeerenstr. 17
14482 Potsdam
Deutschland
WWW: 
http://www.gemüseackerdemie.de
Ansprechpartner/in: 
Carina Schindler
Telefon: 
030/75765279
E-Mail: 
jobs@ackerdemia.de
Online-Bewerbung: 
https://ackerdemia-jobs.personio.de/job/105197
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
06.02.2019


zurück nach oben