Biologe/in

K&S Umweltgutachten

Beschreibung: 
K&S Umweltgutachten ist ein renommiertes Gutachter- und Landschaftsplanungsbüro für Freilandbiologie und Landschaftsanalysen und sucht für seinen Standort in Berlin-Neukölln ab sofort zur Verstärkung eine(n)

Biologen/in

mit einem abgeschlossenen Studium als Dipl.-Ingenieur/in, Bachelor oder Master der Fachrichtungen Biologie, Ökologie oder vergleichbarer Fachrichtungen in Vollzeit/Teilzeit.

Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeiten liegt zunächst beim Verfassen von Gutachten, vorwiegend zu Projekten der Chiropterenfauna.

WIR BIETEN:
  • Tätigkeit in einem jungen, motivierten Team aus Landschaftsplanern, Biologen und Landschaftsökologen
  • Festanstellung und einen sicheren Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Bezahlung
  • modern ausgestatteter Arbeitsplatz
  • eigenverantwortliche Projektbearbeitung
  • die Möglichkeit zu umfangreichen Weiterbildungsmaßnahmen
  • flexible Arbeitszeiten im Kontext der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • ein gutes Betriebsklima in einem modernen und familienfreundlichen Unternehmen

WAS WIR UNS WÜNSCHEN:
  • sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang mit MS Office-Paket
  • Kenntnisse zur Artengruppe der Fledermäuse
  • Kartiererfahrung
  • selbstständiges und zielorientiertes Arbeiten
  • Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • eigenverantwortliches Handeln in teamorientierter Struktur
  • Führerschein Klasse B

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese per E-Mail (ausschließlich im pdf-Format) unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins z. H. von Herrn Kelm.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Volker Kelm.
Anforderungen: 
Abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ingenieur/in, Bachelor oder Master der Fachrichtungen Biologie, Ökologie oder vergleichbarer Fachrichtungen.
Anbieter: 
K&S Umweltgutachten
Urbanstraße 67
10967 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.ks-umweltgutachten.de
Ansprechpartner/in: 
Volker Kelm
Telefon: 
030 / 61.65.17.04
E-Mail: 
vkelm@ks-umweltgutachten.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
12.08.2019


zurück nach oben