Freiwilligenkampaigner*in

Greenpeace e.V.

Beschreibung: 
Greenpeace ist eine internationale Umweltorganisation, die mit gewaltfreien Aktionen für den Schutz der Lebensgrundlagen kämpft. Unser Ziel ist es, Umweltzerstörung zu verhindern, Verhaltensweisen zu ändern und Lösungen durchzusetzen. Greenpeace ist überparteilich und völlig unabhängig von Politik, Parteien und Industrie. Rund 590.000 Fördermitglieder in Deutschland spenden an Greenpeace und gewährleisten damit unsere tägliche Arbeit zum Schutz der Umwelt.

Für unsere Arbeit in der Kampagne Kohleausstieg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Menschen als

Freiwilligenkampaigner*in

in Teilzeit: (30 Std./Woche).

Ihre Aufgaben:
  • die Offline- und Online-Engagement-Strategie von Greenpeace in der Kampagne Kohleausstieg mitentwickeln und umsetzen
  • die Kommunikation zu Greenpeace-Gruppen, Engagierten außerhalb der Gruppen und Fachexpert*innen als Ansprechperson sichern und von Ehrenamtlichen entwickelte Projekte zum Klimaschutz unterstützen
  • die Ehrenamtlichen strategisch-taktisch in die Kampagne einbinden und koordinieren
  • die Einbindung von Freiwilligen weiterentwickeln und Kampagnenprojekte sowie Kommunikation für und mit Ehrenamtlichen gemeinsam entwickeln
  • das Zusammenspiel von Online- und Offline-Engagement gemeinsam mit den Freiwilligen gewährleisten
  • Gruppen-Aktionstage (GAT) planen und organisieren
  • Greenpeace im Rahmen der Freiwilligenarbeit nach außen, bei NGOs und Initiativen vertreten und sich mit Volunteer Coordination International austauschen
Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium oder Ausbildung und Berufserfahrung im Freiwilligen-Engagement
  • Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit insbesondere in der Kommunikation via Social Media
  • eine Persönlichkeit, die gern im Team und mit Ehrenamtlichen arbeitet und Spaß daran hat, Off- und Online-Engagement kreativ zu entwickeln
  • ein Organisationstalent mit strategischem Denken und konzeptionellen Fähigkeiten, sozialer Kompetenz sowie sicherem und emphatischem Umgang mit ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen
  • hohe Identifikation mit den Zielen und Werten von Greenpeace
Wir bieten:

  • den Reiz einer internationalen, aktionsorientierten Organisation anzugehören und die Chance zu klimapolitischen Veränderungen beizutragen
  • einen sehr abwechslungsreichen Job in einem integrierten Team mit Platz für eigene Ideen
  • ein angemessenes Gehalt und gute Möglichkeiten der Weiterbildung
Interessant? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis zum 27.09.2019.
Bewerbungsschluss: 
27.09.2019
Anbieter: 
Greenpeace e.V.
Hongkongstraße 10
20457 Hamburg
Deutschland
WWW: 
https://www.greenpeace.de/
Online-Bewerbung: 
https://jobs.greenpeace.de/o/freiwilligenkampaignerin-kohleausstieg
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
09.09.2019


zurück nach oben