Projektmitarbeiter/in für "Mehr Respekt vor dem Insekt"“

Landschaftspflegeverband Sternberger Endmoränengebiet e.V.

Beschreibung: 
Der Landschaftspflegeverband Sternberger Endmoränengebiet LSE e.V. sucht für das

Projektmanagement und Sofortmaßnahmen der Strategie des Landes MV "Mehr Respekt vor dem Insekt"“

zum nächst möglichen Termin

eine Projektmitarbeiterin bzw. einen Projektmitarbeiter.

Die Stelle ist vorerst befristet bis Ende 2021 mit der In-Aussicht-Stellung der Verlängerung in Abhängigkeit der weiteren Gewährung einer Förderung.

Langfristig sind Entwicklungsmöglichkeiten im Verband bis zum Geschäftsführer möglich.

Die Dienststelle befindet sich in Kobrow II im Landkreis Ludwigslust - Parchim in Mecklenburg - Vorpommern.

Auch in Mecklenburg-Vorpommern wird der Rückgang von Insektenarten und Insektenpopulationen festgestellt. Um Gründe für diese Entwicklung identifizieren und das Ausmaß weiter quantifizieren zu können, sollen die historischen Daten ausgewertet und in Korrelation zu Entwicklungen der Landnutzung gesetzt werden.

Bestehende Maßnahmen und Projekte, von denen ein positiver Einfluss auf Insektenpopulationen angenommen wird, sollen vertiefend untersucht werden. Die Verbesserung der Insektenpopulationen soll sowohl innerhalb als auch außerhalb von Schutzgebieten durch Umsetzung von Sofortmaßnahmen auf Produktionsflächen erreicht werden.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • Wissenschaftliche Bestandserfassung (Erarbeitung eines Datenfundaments)
  • Umsetzung der im Aktionsprogramm Insektenschutz (BMU) und anderen Initiativen enthaltenen Maßnahmen im Bundesland M-V
  • Etablierung von Sofortmaßnahmen in Zusammenarbeit mit landwirtschaftlichen Beratern im Verband
  • Vertretung des Landes in Gremien des Bundes, der Länder sowie in Fachgremien
  • Aufbau und Etablierung eines Insekten-Monitorings
  • Öffentlichkeitsarbeit
Sie haben:
  • ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Ökologie, Landwirtschaft, Landespflege, Biologie oder eine vergleichbare akademische Ausbildung
  • Kenntnisse in der Insektenkunde
  • Erfahrungen im Umgang mit Geoinformationssoftware
  • Berufserfahrungen mit Projektabwicklungen (Initiierung, Umsetzung, Präsentation)
  • Kenntnisse im Umgang mit gängigen EDV-Programmen (MS-Office) sowie PKW - Führerschein, Klasse III (B, BE)
  • die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten bei dienstlichem Erfordernis (auch an Wochenenden)
  • soziale Kompetenz und können selbständig und teamorientiert arbeiten
  • Interesse in der Region Sternberg zu wohnen
Dann bieten wir Ihnen:
  • eine Vollzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 h sowie flexibler Arbeitszeit
  • eine Vergütung nach TVÖD-VKA E11 Stufe 1
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte baldmöglichst ihre Bewerbungsunterlagen

ausschließlich per E-Mail spätestens bis zum 01.11.2019 an: lse.stb@T-online.de

Infos zur Arbeit der Landschaftspflegeverbände und zu unserem Verband sind unter www.lse-sternberg.de im Internet zu finden.
Bewerbungsschluss: 
01.11.2019
Anbieter: 
Landschaftspflegeverband Sternberger Endmoränengebiet e.V.
Am Dorfteich 20
19406 Kobrow II
Deutschland
WWW: 
http://www.lse-sternberg.de
E-Mail: 
lse.stb@T-online.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
07.10.2019


zurück nach oben