Studentische*n Mitarbeiter*in Netzwerkadministration (w/m/div.)

Reiner Lemoine Institut gGmbH

Beschreibung: 
Das Reiner Lemoine Institut ist ein unabhängiges, gemeinnütziges Forschungsinstitut, das sich für eine Zukunft mit 100 % Erneuerbaren Energien einsetzt. Unsere drei Forschungsbereiche sind Transformation von Energiesystemen, Mobilität mit Erneuerbaren Energien und Off-Grid Systems. Wir suchen innerhalb der Administration ab sofort eine*n

Studentische*n Mitarbeiter*in Netzwerkadministration (w/m/div.)

Kurzbeschreibung:
Am Reiner Lemoine Institut forschen wir an Technik- und Systemfragen der Energiewende. Die Administration am Institut ist verantwortlich für alle Prozesse rund um die öffentlichen und privaten Drittmittel, das Personal, die Kommunikation und die IT-Infrastruktur am Institut. Zur Unterstützung des Teams im Bereich der Netzwerkadministration suchen wir eine neue studentische Hilfskraft.

Aufgaben:
  • Unterstützung bei der Einrichtung und Einbindung neuer Rechner ins Unternehmensnetzwerk (Windows und Linux)
  • Systemwartung bestehender Rechner und Workstations (Windows und Linux)
  • Ansprechperson bei der Unterstützung der Mitarbeiter*innen bei technischen Problemen
  • Unterstützung bei der Beschaffung neuer Hardware (Bedarfsermittlung, Einholen von Angeboten)

Wir bieten:
  • Ein freundliches, offenes Arbeitsklima in einem jungen Team
  • Große Flexibilität bei den Arbeitszeiten
  • Lage auf dem Wissenschaftscampus Adlershof, gute Anbindung an den ÖPNV

Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse vorheriger Arbeitgeber, ggf. Arbeitsproben, etc.) ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei unter Angabe der Referenz „Admin_73_311019“ im Betreff an bewerbung@rl-instiut.de.

Inhaltliche Nachfragen beantwortet Olaf Bernicke unter olaf.bernicke@rl-institut.de.
Anforderungen: 
Voraussetzungen:
  • sicherer Umgang mit Windows 10, Interesse sich in verschiedene Linuxsysteme einzuarbeiten
  • KnowHow zu aktueller Hardware und deren Konfiguration im BIOS

Wünschenswert sind zudem:
  • Erfahrung bei der Arbeit mit virtualisierten Systemen
  • Erfahrungen mit der Containerplattform Docker
  • Kenntnisse im Umgang mit SQL-Datenbanken und in der Erstellung von SQL-Queries in Excel
Anbieter: 
Reiner Lemoine Institut gGmbH
Administration
Rudower Chaussee 12
12489 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.reiner-lemoine-institut.de
Ansprechpartner/in: 
Michaela Weiske
Telefon: 
030 / 12 08 434 10
Fax: 
030 / 12 08 434 98
E-Mail: 
bewerbung@rl-institut.de
Sonstiges: 
Admin_73_311019
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
04.11.2019


zurück nach oben