Naturschutzreferent*in

NABU Landesverband Hessen e.V.

Beschreibung: 
Für den Fachbereich Naturschutz in der NABU-Landesgeschäftsstelle Hessen in Wetzlar suchen wir zum 1. März 2020 eine/n

Naturschutzreferent*in.

Der NABU Hessen engagiert sich seit 111 Jahren für Mensch und Natur. Mit mehr als 73.000 Mitgliedern ist er der mitgliederstärkste Umweltverband in Hessen. Wir sind stolz auf unsere vielen ehrenamtlich Aktiven, die sich in 300 NABU-Gliederungen vor Ort für den Naturschutz engagieren. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen erhalten und fördern das Know-how unseres dynamischen und fachlich hochqualifizierten Teams. Eine faire Bezahlung, eine abwechslungsreiche Tätigkeit sowie eine familienfreundliche Atmosphäre unterstützen das vertrauensvolle Miteinander und die Identifikation mit unserem Motto „Wir sind, was wir tun – die Naturschutzmacher.“

Ihre Funktion:
Als Naturschutzreferent*in in der Landesgeschäftsstelle (Dienstort Wetzlar) bearbeiten Sie wechselnde Schwerpunktthemen, erarbeiten fachliche Positionen und reagieren auf aktuelle politische Entwicklungen.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:
  • Natur- und Artenschutz im Offenland / Landwirtschaft
  • Anforderungen des Naturschutzes zu Schutz und Management von FFH- und EU-Vogelschutzgebieten
  • Anforderungen des Naturschutzes an den Ausbau erneuerbarer Energien
  • Fachliche Begleitung ehrenamtlicher Landesarbeitsgruppen, NABU-Schutzgebietsbetreuer*innen und Artenspezialist*innen
  • Fachliche Begleitung von NABU-Kampagnen (z. B. Schwalbenfreundliches Haus, Vogel des Jahres)
  • Zusammenarbeit mit FB Umweltkommunikation bei Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisation und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen für Ehrenamtliche
  • Fachveröffentlichungen

Wir bieten Ihnen:
  • eine interessante, vielseitige Tätigkeit in einem kreativen, engagierten Team
  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis im Umfang von 40 Stunden/Woche
  • eine angemessene Vergütung sowie die Möglichkeit zur individuellen Fort- und Weiterbildung
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, Ihrer Gehaltsvorstellung und der Betreffzeile „Bewerbung Naturschutzreferent*in“ ausschließlich elektronisch an: Bewerbung@NABU-Hessen.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Datenschutzinformation: Der NABU Landesverband Hessen e.V., verarbeitet Ihre Daten als verantwortliche Stelle, gem. Art. 88 DSGVO i. Vm. § 26 BDSG n.F., im Rahmen des Bewerbungsverfahrens. Weitere Informationen, unter anderem zur Dauer der Speicherung und Ihren Rechten, zum Beispiel auf Auskunft und Berichtigung, erhalten Sie unter https://hessen.nabu.de/wirueberuns/datenschutz/24644.html
Anforderungen: 
Ihr Profil:
  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master o.ä.), mit den bevorzugten Fachrichtungen Biologie mit Schwerpunkt Naturschutz oder Ökologie, Natur- und Umweltwissenschaften oder vergleichbare Fachrichtungen mit entsprechendem Schwerpunkt
  • Sie sind offen und kontaktfreudig und besitzen die Gabe, Ihre Begeisterung für Naturschutzthemen auf Ihre Gesprächspartner zu übertragen
  • Sie haben ein sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift und können komplexe Zusammenhänge in allgemeinverständlicher Form darstellen
  • Sie beherrschen den Umgang mit MS-Office-Programmen
  • Sie sind es gewohnt, eigenverantwortlich, lösungsorientiert und selbständig zu arbeiten und können Arbeitsinhalte klar strukturieren
  • Sie können sich schnell und sicher in komplexe Themenfelder einarbeiten
  • Sie sind eine strategisch denkende Persönlichkeit, haben diplomatisches Geschick und sicheres Auftreten für politische Verhandlungen und Lobbyarbeit
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Flexibilität und bringen die Bereitschaft mit, auch an Wochenenden zu arbeiten und zahlreiche Außentermine, zum Teil auch in schwierigem Gelände, wahrzunehmen. Hierfür ist eine Fahrerlaubnis der Klasse B erforderlich.
  • Wünschenswert sind Vorkenntnisse im Naturschutzrecht, verbandlicher Arbeit, ehrenamtlichen Verbandsstrukturen und ornithologische Kenntnisse
Bewerbungsschluss: 
31.12.2019
Anbieter: 
NABU Landesverband Hessen e.V.
Fachbereich Naturschutz
Friedenstraße 26
35578 Wetzlar
Deutschland
WWW: 
http://www.nabu-hessen.de
Ansprechpartner/in: 
Mark Harthun
Telefon: 
06441 / 67.904 -16
Fax: 
06441 / 67.904 -29
E-Mail: 
Bewerbung@nabu-hessen.de
Sonstiges: 
Betreffzeile „Bewerbung Naturschutzreferent*in“
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
06.11.2019


zurück nach oben