Studentische/r Mitarbeiter*in (m/w/d) für das Team des Drittmittelmanagements

Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH

Beschreibung: 
Das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) ist die Forschungs-, Fortbildungs-, Be­ratungs- und Informationseinrichtung der deutschen Städte. Es bearbeitet interdisziplinär und praxisnah Aufgaben- und Problemstellungen, die Kommunen heute und in Zukunft zu bewältigen haben.

Das Team Drittmittelmanagement der Allgemeinen Verwaltung sucht am Arbeitsort Berlin ab baldmöglichst eine/n

studentische/n Mitarbeiter*in (m/w/d)

mit gültiger Immatrikulation für 40-60 Stunden/Monat, zunächst befristet bis 31.12.2021.

Aufgaben:
  • Unterstützung des Teams in der Organisation und Durchführung allgemeiner Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Drittmitteleinwerbung und -verwaltung in einem Forschungsinstitut,
  • Bearbeitung von Beschaffungsanträgen im Rahmen von Drittmittelprojekten,
  • Prüfung, Kontierung und Freigabe von Eingangsrechnungen für Drittmittelprojekte,
  • kontinuierliche Pflege einer Accessdatenbank,
  • eigenständige interne Kommunikation mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu Belangen des Teams Drittmittelmanagement,
  • Unterstützung bei der Archivierung von Dokumenten.
Anforderungen: 
  • Bachelorstudium, gerne auch Studienanfänger/innen, der Fachrichtung Public Management, Betriebswirtschaftslehre, Verwaltungswissenschaft oder vergleichbare Studienrichtung,
  • Organisations- und Kommunikationsbereitschaft, Teamfähigkeit, Zahlenaffinität,
  • Sensibilität im Umgang mit datenschutzrelevanten Informationen,
  • sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere Excel.

Wir freuen uns auf Studenten/innen die Lust darauf haben, unser Team im Alltagsgeschäft zu unterstützen.

Die Vergütung richtet sich je nach Qualifikation nach der gültigen Gesamtbetriebsvereinbarung wie folgt:
13,70€/Std.

Studenten/innen mit einem der Aufgabenstellung dienenden Hochschulabschluss oder einer einschlägigen abgeschlossenen Berufsausbildung.
10,98€/Std.

Studenten/innen ohne Hochschulabschluss und ohne einschlägige Berufsausbildung.

Anerkannte Schwerbehinderte werden bei vergleichbarer Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung über unser Online-Bewerbungsformular (siehe Link, bzw. unter "jetzt bewerben").
Fragen zum Stellenprofil beantwortet Ihnen gerne Herr Meißner unter der Telefonnummer.: 030 / 39.001 -267.
Bewerbungsschluss: 
24.11.2019
Anbieter: 
Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH
Zimmerstraße 13-15
10969 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.difu.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Meißner & Frau Bua
Online-Bewerbung: 
https://difu.hr4you.org/...-das-team-des-drittmittelmanagements?page_lang=de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
07.11.2019


zurück nach oben