Dieses Stellenangebot als E-Mail versenden:



CAPTCHA Image

Bitte geben Sie die Buchstaben/Zahlen ein, die Sie im Bild oben sehen:

naturwissenschaftlich-technische Mitarbeiter*in (w/m/d)

WBW Fortbildungsgesellschaft für Gewässerentwicklung mbH

Beschreibung: 
Die WBW Fortbildungsgesellschaft für Gewässerentwicklung mbH in Karlsruhe sucht neue Mitarbeiter*innen (w/m(d).

Als gemeinnützige Gesellschaft sensibilisieren und schulen wir Kommunen, Fachbehörden, Betreiber, Verbände und die Öffent-lichkeit in Baden-Württemberg.

Wissen weitergeben ist unser Auftrag: in der Gewässerentwicklung, und Gewässerunterhaltung, der Hochwasservorsorge und im Betrieb von Stauanlagen.

Wir suchen für diese verantwortungsvollen Aufgaben zwei neue

naturwissenschaftlich-technische Mitarbeiter*innen (w/m/d)

mit einem Abschluss in Bauingenieurswesen, Geoökologie Landschaftsplanung oder vergleichbarem Abschluss.
  1. Haben Sie finden es reizvoll, die einzelnen Aspekte für eine erfolgreiche Hochwasser- und Starkregenvorsorge zielgruppenscharf zu vermitteln? Sie Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Informations- und Fortbildungsveranstaltungen? Sie arbeiten gerne in interdisziplinären Arbeitsgruppen? Dann ist eine der beiden ausgeschriebenen Stellen interessant für Sie.
  2. Sie wollen eine Verstärkung für unser Team bei der Schulung von Fachleuten sein, die dafür sorgen, dass Hochwasserrückhaltebecken gut und sicher betrieben und unterhalten werden? Dafür erarbeiten Sie Informationsmaterialien und sind für die Veranstaltungsorganisation verantwortlich. Und Sie unterstützen den Erfahrungsaustausch der Fachbehörden in Baden-Württemberg.
  • Haben Sie neben guten Fachkenntnissen auch Erfahrung in der Anwendung der gängigen EDV-Programme?
  • Sind Sie selbstständiges Arbeiten gewohnt und können Sie gut organisieren?
  • Ist Ihnen abwechslungsreiches Arbeiten in einem agilen und kreativen Team wichtig und wünschen Sie sich flexible Arbeitszeiten für eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf?
Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 13. Dezember 2019 an die

WBW Fortbildungsgesellschaft für Gewässerentwicklung
Karlstraße 91
76137 Karlsruhe

gerne auch per Email in einem pdf-Dokument an harald.miksch@wbw-fortbildung.de.

Wir bezahlen in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L), die Einstufung richtet sich nach den tariflichen und persönlichen Voraussetzungen.

Die Stellen sind auf 3 Jahre befristet mit der Aussicht auf eine Weiterbeschäftigung.

Falls Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich an Herrn Miksch unter 0721 / 82.44.89 –20 oder per Email.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Bewerberdaten unter Beachtung der Datenschutzrechtlichen Bestimmungen für den Zweck der Auswahl gespeichert und anschließend gelöscht werden.
Bewerbungsschluss: 
13.12.2019
Anbieter: 
WBW Fortbildungsgesellschaft für Gewässerentwicklung mbH
Karlstraße 91
76137 Karlsruhe
Deutschland
WWW: 
http://www.wbw-fortbildung.de
Ansprechpartner/in: 
Herrn Miksch
Telefon: 
0721 / 82.44.89 -20
E-Mail: 
harald.miksch@wbw-fortbildung.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
06.11.2019


zurück nach oben