Biologin (MSc) sucht Perspektive im Bereich Naturschutz/Ökologie/Umweltschutz im Großraum Nürnberg

Beschreibung:
Nach meinem Berufseinstieg und den ersten 1,5 Arbeitsjahren in Bonn, möchte ich ab Oktober gerne in meine Heimat Franken zurückkehren und dort wie bisher im Naturschutz tätig sein.
Qualifikation:
  • Bachelor of Science an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen in dem Studienfach Biologie.
  • Master of Science an der Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn in dem Studienfach "Organismic, evolutionary and paleobiology"; mit der Masterarbeitsthema "Fostering Alternative Pollinators in Orchards: The Impact of Flowering Stripes on Wild Bees (Hymenoptera: Apiformes)"
  • Berufserfahrung: Anstellung über 1,5 Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Biologischen Station Bonn/Rhein-Erft. Dabei insbesondere Planung und Durchführung des ProPlanet-Projektes „Förderung und Management von Bestäubern in Obstplantagen im Raum Meckenheim-Bonn“, wozu das Monitoring von Wildbienen, Beratung von Landwirten zur Steigerung der Diversität und vielfältige Öffentlichkeitsarbeiten gehören. Weiterhin Biotopholzkartierungen für das Life-Projekt - "Villewälder Wald- und Wasserwelten" und für Managementkonzepte für die Untere Naturschutzbehörde im Rhein-Erft-Kreis. Als dritten Schwerpunkt sind auch Vegetationsaufnahmen auf Blühflächen und Grünland für den Vertragsnaturschutz im Rhein-Erft-Kreis zu nennen.
  • Diverse Erfahrungen mit Öffentlichkeitsarbeit; beispielweise durch die Mitarbeit als Wildbienen-Expertin in dem Projekt "Leibniz-Taxonomie-Werkstatt: Natur erkennen, benennen, verstehen" des Zoologischen Forschungsmuseums Alexander König.
  • Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend in Wort und Schrift), Spanisch (fließend in Wort und Schrift), Französisch (grundlegende Kenntnisse)
  • Führerschein: Klasse B
  • EDV-Kenntnisse: MS-Office, LaTeX, R!, QGis, ArcGIS
  • Erfahrung mit Makrofotografie
  • Erfahrung mit Social-Media-Kanälen

Gerne schicke ich Ihnen auf Anfrage ein Motivationsschreiben, einen detaillierten Lebenslauf und ein Empfehlungsschreiben der Biologischen Station Bonn/Rhein-Erft.
Verfügbar:
01.10.20
Name:
Tarja Richter
E-Mail:
tarja.richter@t-online.de

Wenn Sie auf dieses Stellengesuch antworten möchten...



Bitte geben Sie die Buchstaben/Zahlen ein, die Sie im Bild unten sehen:

CAPTCHA Image



zurück nach oben