Berufserfahrener Dipl. Biologe sucht Anschluss an Planungsbüros im Kreis Konstanz und Bodenseekreis

Beschreibung:

Als Artenschutzgutachter mit Berufserfahrung möchte ich gerne in Konstanz und naher Umgebung Fuß fassen. Gerne zunächst als Angestellter in Probezeit für mindestens drei Monate.

Dabei möchte ich gerne u.a. mitwirken an Kartierungen von Tag- und Nachtfaltern, Avi-, und Fledermausfauna, dem Erstellung von LBP, saP, FFH-Verträglichkeitsstudien, Eingriffsregelungen, UVP, FFH-Managementplanung, Biotopkartierung, Vegetationskartierung, Monitoring geschützer Arten und dem Erstellen artenschutzrechtlicher Stellungnahmen und faunistischer Potenzialanalysen.

Gerne lasse ich Ihnen bei Bedarf meine Bewerbung zukommen.

Qualifikation:
  • Sehr gute Kenntnisse der Brutvogelkartierung. Revierkartierung, Punkt-Stopp-Kartierung nach Alberecht et al. und Südbeck et al..
  • Sehr gute Kenntnisse der Fledermauskartierung. Ultraschall-Klangattrappe, Ultraschall-Detektorbegehungen, Jagdraumkartierung, Umgang mit Horchboxen wie batlogger A und BatPI, Ultraschallrufanalysen mit BatScope, Raven und BatExporer, Fledermausnetzfängen (Hoch- und Tiefnetze).
  • Sehr gute Kenntnisse der Reptilienkartierung nach Albrecht et al..
  • Gute Kenntnisse im Verfassen von saP, faunistischen Potenzialanalysen, FFH-Management Berichten für die entsprechenden Artengruppen, Verfassen von artenschutzrechtlichen Stellungnahmen, FFH-Vorprüfung
  • Grundkenntnisse der ökologischen Baubegleitung
  • Gute Kenntnisse ökologischer Datenerhebungen, Analysen, Auswertungen und Darstellungen
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit QGIS und ArcGIS (digitale Kartographie, Standortanalysen, Rasterdatenverarbeitung, ArcPy und QGIS Python Konsole, Geodatenmanagement, Metadaten, Attributetabellenverarbeitung)
  • Grundkenntnisse der Biotopkartierung
  • Erfahrungen in der Organisation und Führung von botanischen Exkursionen
  • Kenntnisse der FFH-Managementplanung, Natura2000-Netzwerk und der FFH-Richtlinie 92/43/EWG, der europäischen Vogelrichtlinie RL 2009/147/EG, Rote Listen
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office-Paket und OfficeLibre
  • Gute Kenntnisse in R – Statistical Computing (u.a. (multivariate) Statistik, Gradientenanalysen, Graphiken mit ggplot2, Mapping)
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Präsentationssoftware: Powerpoint, Prezi, JavaScript (z.B. reveal.js, impress.js)
  • Grundkenntnisse im Scripting mit Python
  • Grundkenntnisse von Geodateninfrastrukturen (GDI), Geoservern (GeoServer, ArcGIS for Server), und im Umgang mit (Geo-)Datenbankmanagementsystemen (PostgreSQL/ PostGIS, MySQL, MS ACCESS, DDL, SQL)
  • Grundkenntnisse in Webtechnologien/ Programmiersprachen (HTML, CSS, PHP, JavaScript, insbesondere ExtJS, GeoExt, jQuery, AJAX, D3) und im Umgang mit Content Management Systemen (Typo3, Wordpress, Drupal, SPIP)
  • Grundkenntnisse im Umgang mit Metadatenstandards (XML, GML, KML)
Verfügbar:
ab sofort

Wenn Sie auf dieses Stellengesuch antworten möchten...



Bitte geben Sie die Buchstaben/Zahlen ein, die Sie im Bild unten sehen:

CAPTCHA Image



zurück nach oben