Umweltingenieurin mit verfahrenstechnischem Schwerpunkt sucht sinnstiftende Aufgabe

Beschreibung:

Als studierte Umweltingenieurin mit Arbeitsschutz- und Lehrerfahrung suche ich ab sofort eine neue Stelle in einem netten, engagiertem Team. Ich bin auf der Suche nach einer sinnstiftenden Arbeit, bei der ich im Idealfall intensiven Kontakt mit anderen Menschen habe. Da ich ein sehr offener und selbstbewusster Mensch bin, der gerne auf Andere zugeht, kann ich mir eine Stelle als Beraterin oder Assistentin sehr gut vorstellen. Ich bin aber auch offen für jegliche andere Art von Tätigkeit - gerne auch als Quereinsteiger in einem fachfremden Gebiet - hauptsache es macht Spaß!

Ich bin auf der Suche nach einer Stelle, bei der ich gänzlich ankommen und auf längere Zeit bleiben kann. Wenn Sie also eine langfristige Unterstützung für Ihr Unternehmen suchen, melden Sie sich einfach bei mir, ich lasse Ihnen dann gerne meine Bewerbungsunterlagen zukommen.

Qualifikation:
  • B. Sc. Umwelttechnik und Ressourcenmanagement (Schwerpunkt Prozess- und Verfahrenstechnik) - Note 2,5
  • M. Sc. Umwelttechnik und Ressourcenmanagement (Schwerpunkt Prozess- und Verfahrenstechnik) - Note 1,5
  • Mitarbeit am Lehrstuhl für Arbeitssicherheit:
    • Mithilfe beim Erstellen eines Grundlagenlehrbuchs zum Thema Arbeitssicherheit
    • Lehre im Bereich Gefahrstoffmanagement und Arbeitssicherheit
    • leider keine Qualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit, allerdings bin ich sehr offen dies noch nachzuholen, wenn es in der neuen Stelle benötigt wird
  • Mehrere Weiterbildungen zum Thema Hochschuldidaktik und (interkulturelle) Kommunikation
Verfügbar:
ab sofort (unter Einhaltung meiner aktuellen Kündigungsfrist)

Wenn Sie auf dieses Stellengesuch antworten möchten...



Bitte geben Sie die Buchstaben/Zahlen ein, die Sie im Bild unten sehen:

CAPTCHA Image



zurück nach oben