Adventskalender

Der Adventskalender ist geschlossen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer:innen (über 1.000) und gratulieren nochmal allen, die gewonnen haben.

Ein ebenso großer Dank geht an alle Unternehmen und Organisationen, die uns die Gewinne zur Verfügung gestellt haben. Diese könnt ihr etwas weiter unten nochmal zusammen mit allen Gewinner:nnen sehen.

greenjobs Adventskalender

Geöffnete Türchen

  • 1.12.: Insektencracker von Pinaks (Gewinner:innen: Julia aus Gau-Bischofsheim, Veronika aus Lippetal, Bernd aus Lahnstein)
  • 2.12.: Bio-Feinkost von LaSelva (Gewinner:innen: Martin aus Calw, Andrea aus Gescher)
  • 3.12.: Minibiene-Geschenkset bzw. Imkerei-Schnupperkurs bei Stadtbienen (Gewinner:innen: Lutz aus Stralsund, Irina aus Korb, Lena aus Hamburg, Jacqueline aus Augsburg)
  • 6.12.: Geschenkset aus dem Plastic Free World Shop (Gewinner:in: Anika aus Münster)
  • 7.12.: 9 Film- und Buchpakete von Fechner Media (Gewinner:innen: Alina aus Düsseldorf, Evelyn aus Plau am See, Natalie aus Dresden, Frank aus Vechta, Stefan aus Berlin, Silvia aus Illertissen, Alex aus Bickenbach, Nicole aus Guxhagen, Christine aus Flensburg)
  • 8.12.: zero waste Alternativen zur Einwegtüte von Umtüüten (Gewinner:innen: Claudia aus Köln, Annika aus München)
  • 9.12.: verschiedene Preise von WEtell (Gewinner:innen: Anne aus Aichtal, Anneliese aus Salgen, Antje aus Börßum)
  • 10.12.: Biogemüse direkt vor die Tür von der Ökokiste (Gewinner:innen: Evi aus Straubing, Claudia aus Köln, Morten aus Hamburg)
  • 13.12.: Scrabble-Spiel von der Freitag (Gewinner:in: Simone aus Marienheide)
  • 14.12.: Massives Holztablett von NATUREHOME (Gewinner:in: Timo aus Süßen)
  • 15.12.: 3 Geschenkesets von Hanfhaus (Gewinner:innen: Mareike aus Lübeck, Hanna aus Lüneburg, Alina aus Backnang)
  • 16.12.: Gewinne exklusiv für Arbeitgeber auf greenjobs
  • 17.12.: Eine Auswahl von Tees und Kaffee von Ökotopia (Gewinner:in: Luise aus Aschaffenburg)
  • 20.12.: 3 Fanpakete vom SV Babelsberg 03 (Gewinner:innen: Ronja aus Berlin, Saskia aus Potsdam, Babett aus Potsdam)
  • 21.12.: Lastenrad-Holzsteckbausatz + Cargobike Quartetts vov Cargobike.jetzt (Gewinner:innen: Michael aus Velbert, Uta aus Berlin, Guido aus Hannover)
  • 22.12.: Ein Acker-Fanpaket (Gewinner:in: Anna aus Langenhorn)
  • 23.12.: Eine Bio-Gemüsekiste Obergudt (Gewinner:in: Nina aus Berlin)
  • 24.12.: 3 Bio-Produkte-Geschenkkörbe aus der Stuttgarter Markthalle und CV-Checks von greenjobs (Gewinner:innen: Bernie aus Stuttgart, Verena aus Regensburg, Sarah aus Köln sowie Ulrike aus Köln, Leonhard aus Göttingen, Steffi aus Hamburg)

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Gewinnspiel der greenjobs GmbH, nachfolgend Veranstalterin genannt, ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

Ablauf des Gewinnspiels

Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich vom 1.12.2021, 0:00 Uhr bis zum 26.12.2021, 23:00 Uhr. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer:innen online die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen.

Teilnahme

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist das Senden einer E-Mail notwendig. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Die Meldung für ein bestimmtes Türchen des Adventskalenders ist nur am jeweilige Tag dieses Türchens möglich.

Pro Teilnehmer:in nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil. Es ist untersagt, mehrere E-Mail-Adressen zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland und das 14. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist nicht auf Kund:innen der Veranstalterin beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

Sollte ein:e Teilnehmer:in in seiner/ihrer Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung des gesetzlich Vertretenden.

Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen und Mitarbeiter:innen der Veranstalterin sowie ihre Familienmitglieder. Zudem behält sich die Veranstalterin vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise

(a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels, (b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) bei unlauterem Handeln oder (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

Es werden an 18 Tagen Gewinne verlost. Die Bekanntgabe des zu vergebenden Gewinns erfolgt am Tag der Verlosung.

Die Ermittlung der Gewinner:innen erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmer:innen des jeweiligen Tages.

Die Gewinner:innen der Verlosung werden zeitnah über eine gesonderte E-Mail über den Gewinn informiert.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an die jeweiligen Gewinner:innen oder an die gesetzlich Vertretenden bei minderjährigen Gewinner:innen. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.

Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt die Veranstalterin. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des/der Gewinner:in. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der/die Gewinner:in selbst verantwortlich.

Die Gewinne werden von den zur Verfügung stellenden Unternehmen versandt/übermittelt.

Meldet sich der/die Gewinner:in nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 3 Wochen nicht, kann der Gewinn auf eine:n andere:n Teilnehmer:in übertragen werden.

Beendigung des Gewinnspiels

Die Veranstalterin behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der/die Teilnehmer:in versichert, dass die von ihm/ihr gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und E-Mailadresse wahrheitsgemäß und richtig sind.

Die Veranstalterin weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des/der Teilnehmer:in ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.

Eine Ausnahme stellen die Unternehmen bzw. Organisationen dar, die die Gewinne zur Verfügung stellen. Diese erhalten die E-Mailadresse und Namen der jeweiligen Gewinner:innen, um die Zustellung der Gewinne abzuwickeln. Dafür müssen diese Organisationen die Daten zum Zwecke der Abwicklung der Gewinne erheben, speichern und nutzen.

Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der/die Gewinner:in mit der Veröffentlichung seines/ihres Vornamens und Wohnorts (Stadt, keine Straßenadresse) in den von der Veranstalterin genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des/der Gewinner:in auf der Webseite der Veranstalterin und ihren Social Media Plattformen mit ein.

Der/die Teilnehmer:in kann seine/ihre erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die unter Kontakt angegebenen Kontaktdaten der Veranstalterin zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des/der Teilnehmer:in umgehend gelöscht.

Anwendbares Recht

Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an die Veranstalterin zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich unter Kontakt.

Das Gewinnspiel der Veranstalterin unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.