Bundesfreiwilligendienst (m/w/d) am Jugendwaldheim Arnsberg-Obereimer

Landesbetrieb Wald und Holz

Bundesfreiwilligendienst am Jugendwaldheim Arnsberg-Obereimer

Noch nicht sicher, welchen Berufsweg du einschlagen willst? Ob Studium oder Ausbildung?

Du arbeitest gern im Freien, wolltest schon immer etwas Pädagogisches ausprobieren und hast den Führerschein Klasse B?

Dann haben wir die Lösung für Dich.

Komm ins Jugendwaldheim als BFD´lerin/BFD‘ler!

Erlebe das Jugendwaldheim ein Jahr lang (September bis August) und das nicht als Gast, sondern als Eine/r von uns.
Mit einem monatlichen Gehalt von mind. 750,-€!

(Für eine der beiden BFD-Stellen haben wir eine kostenfreie Wohnung vor Ort.)

Aufgabenschwerpunkte:

Als Jugendwaldheim beherbergen wir je Woche bis zu zwei Klassen ab der 4. Jahrgangsstufe. Auf Exkursionen und bei praktischen Tätigkeiten bieten sich authentische Möglichkeiten, den Wald zu erleben und zu erforschen.

Eure Aufgabe ist unter anderem die Mithilfe bei der Vorbereitung und Betreuung von praktischen Einsätzen der jungen Menschen beim Aufenthalt im Jugendwaldheim Obereimer.

Praktische Tätigkeiten sind z.B. Baumpflanzungen, Saat, Wegeaufhieb oder Hordengatterbau. Dazu gehört auch das Führen von betriebseigenen Fahrzeugen und im geringen Umfang auch Hausmeistertätigkeiten.

Anforderungsprofil:

  • Führerschein der Klasse B.
  • Führungszeugnis nach § 30 a BZRG (erweitertes Führungszeugnis).
  • Verständnis für die Eigenschaften junger Menschen.
  • Eigeninitiative und Mitarbeit im Team des JWH.
  • Freude an praktischen Tätigkeiten und Arbeiten im Freien.

Erkundige Dich!

Bewerbungsschluss: 
01.06.2024
Anbieter: 
Landesbetrieb Wald und Holz
Jugendwaldheim Arnsberg-Obereimer
Herbreme 2
59821 Arnsberg
Deutschland
WWW: 
https://www.wald-und-holz.nrw.de/wald-erleben/jugendwaldheime/obereimer
Ansprechpartner/in: 
Carina Bomers
Telefon: 
02931 7866-256
Fax: 
02931 7866-222
E-Mail: 
carina.bomers@wald-und-holz.nrw.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
07.12.2023