Landschaftsarchitekt/in oder Landschaftsplaner/in (Landschaftspflegerische Ausführungsplanung, Bauüberwachung, ÖBB)

Die Landschaftsplaner GmbH

Beschreibung: 
Die Landschaftsplaner GmbH ist ein bundesweit agierendes Unternehmen für Leistungen aus der Umwelt- und Landschaftsplanung, Raumplanung, Stadtplanung und dem Städtebau sowie damit verbundenen Beratungsleistungen. Zu unseren Auftraggebern zählen Behörden und Privatwirtschaftliche Unternehmen aus den Bereichen Stromnetze, Windenergie, Verkehrswegeplanung sowie führende Ingenieurbüros und Baufirmen für Straßen und Autobahnen, Schienenwege und Stromnetze (Freileitung, Kabel, UW).

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir für den Standort Hannover eine berufserfahrene Mitarbeiterin / einen berufserfahrenen Mitarbeiter mit abgeschlossenem Hochschulstudium (Universität oder Fachhochschule) der Landschaftsplanung, Landschaftsarchitektur, Landespflege (oder vergleichbar) als Projektingenieur/in für die umweltfachliche Begleitung von Infrastrukturprojekten von der Planung bis zur Realisierung.

Ihre Aufgaben
Ihr Schwerpunkt liegt in der Objekt- und Ausführungsplanung, d.h. der Realisation genehmigter Infrastrukturprojekte. Ihre Aufgaben umfassen in erster Linie das Erstellen von Landschaftspflegerischen Ausführungsplänen (LAP), beispielsweise artenschutzfachlicher Maßnahmen und Habitate für verschiedene Artengruppen, Gewässerrenaturierungen, Waldumbau, Besucherlenkungsmaßnahmen etc., das Erstellen der zugehörigen Leistungsverzeichnisse, Pflanzpläne sowie die Bauüberwachung landschaftspflegerischer oder artenschutzfachlicher Maßnahmen und die Ökologische Baubegleitung (ÖBB). Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Boden- und Abfallmanagements sind von Vorteil, beispielsweise für die Bodenkundliche Baubegleitung.

Ihr Profil
Sie verfügen über mehr als drei Jahre Berufserfahrung schwerpunktmäßig in der Erstellung landschaftspflegerischer Ausführungspläne. Sie bringen fundierte Kenntnisse der Landschaftsplanung mit. Planungsrelevante Kenntnisse von Tierartengruppen, v.a. Avifauna, Reptilien, Fledermäusen sowie Reptilien sind erwünscht. Ihre Herangehensweise ist gleichermaßen pragmatisch wie professionell. Sie kennen die gültigen Fachnormen (DIN), Technischen Vertragsbedingungen, Richtlinien und fachlichen Regelwerke und wenden sie sicher an.
Kundenorientierung, Zuverlässigkeit und Organisationsfähigkeit zählen zu Ihren Stärken.
Ihre Werkzeuge sind u.a. CAD-Programme (möglichst AutoCAD) sowie Ausschreibungsprogramme (AVA). Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen und Sie sind im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis Klasse B.

Wir bieten Ihnen
  • eine abwechslungsreiche, kundenorientierte Tätigkeit
  • persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • ein kollegiales Team und ein angenehmes Betriebsklima
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • eine Festanstellung und ein unbefristetes Arbeitsverhältnis (Vollzeit/ Teilzeit)
  • unsere Unterstützung beim Aufbau Ihrer Altersversorgung.

Wir bieten Ihnen ein vielfältiges und interessantes Tätigkeitsspektrum mit der Perspektive für eine langjährige und eigenverantwortliche Berufstätigkeit als Projektleiter/in.

Sie haben Interesse an einer professionellen und eigenverantwortlichen Zusammenarbeit mit Fachingenieuren und Auftraggebern und Sie sind motiviert, bei der Umsetzung der anspruchsvollen Projekte unserer Auftraggeber mitzuwirken. Dann senden Sie uns gerne Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen sowie Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem möglichen Eintrittsdatum - möglichst per E-Mail.
Anforderungen: 
Hochschulabschluss: Diplom-Ingenieur/in (Dipl.-Ing.), Master of Science (M.Sc.) bzw. Bachelor of Science (B.Sc.)
Anbieter: 
Die Landschaftsplaner GmbH
Kurt-Schumacher-Str. 27
30159 Hannover
Deutschland
WWW: 
http://www.laukhuf-planungsbuero.de
Ansprechpartner/in: 
Heide Laukhuf, Dipl.-Ing. Garten- und Landschaftsarchitektin, Stadtplanerin
Telefon: 
+49 (511) 51 51 64 -13; Kristina Ebers (Sekretariat)
E-Mail: 
info@die-landschaftsplaner.de; info@laukhuf-planungsbuero.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
20.05.2020


zurück nach oben