Umwelt-Jobs bei Stiftungen, Vereinen und anderen NGOs

Megafon: Für den guten Zweck

Welche Jobs gibt es bei Umwelt-Stiftungen, Vereinen und anderen NGOs?

Immer mehr Menschen wünschen sich einen sinnstiftenden Job der möglichst auch noch mit Ihren eigenen Lebenseinstellungen übereinstimmt. Diese Möglichkeit bieten im Umweltbereich viele Stiftungen, Vereine und NGOs.

Grob unterteilt gibt es dort die folgenden Arbeitsbereiche:

1. Projektmitarbeiter:in, Kampaigner:in

Umweltschutzfachlich sehr versierte Menschen die in einem der vielen Projekte z.B. als Biolog:in, Ingenieur:in, Landschaftsplaner:in mitarbeiten. Innerhalb eines Projektes - wie zum Beispiel beim BUND - gibt es Stellen für die ein oder andere Bildungsreferent:in.

Vereine wie der NABU haben eigene Institute gegründet und arbeiten dort sehr forschungsnah. Wissenschaftliche Mitarbeiter:in erarbeiten dort z.B. fachliche Grundlagen für Arten- und Naturschutzprojekte.

Dabei sollten Sie aber wissen, dass Sie sich auch als inhaltlich arbeitendes Teammitglied schneller vor einer Kamera für ein Statement wiederfinden könnten als Sie gedacht hätten. Die Grenzen zum Kommunikationsteam sind oft fließend.

2. PR-Mitarbeiter:in, Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising

Tue Gutes und sprich darüber – denn sonst weiß niemand, an welchen Projekten gearbeitet wird und welche Forderungen vertreten ein Umweltverband vertritt – oder bei kleineren Vereinen: dass es sie überhaupt gibt. Da viele Vereine aber auf fortlaufende Spenden, Erbnachlässe und Fördermittel angewiesen sind, ist der Bereich Kommunikation sowie Spendenakquise extrem wichtig. Hier wird hart um die Top-Kandidat:innen geworben.

Ein gutes Beispiel hierfür ist Greenpeace, dort werden alle Kampagnen und Aktionen öffentlichkeitswirksam begleitet. In Deutschland beschäftigt Greenpeace rund 315 Mitarbeiter:innen – weltweit sind es 4.200.

3. Verwaltungsmitarbeiter:in

Auch in einem Verein oder einer Stiftung gilt es, korrekte Buchhaltung zu führen, Projekte administrativ zu begleiten, Fördermittel abzurechnen, Personal zu betreuen oder zu koordinieren. Daher gibt es in (den größeren) NGOs auch die ganz klassischen Jobs in der Verwaltung.

Nicht ganz im Bereich der Verwaltung aber dennoch für die größeren Vereine und Stiftungen sehr wichtig - der Job als Jurist:in.

Stellenanzeigen

Handelskammer Hamburg-Logo
Handelskammer Hamburg
Umwelt-/ Energieberater (m/w/d) in Hamburg
(veröffentlicht: 27.1., 16:47 Uhr)
Erzbistum Köln-Logo
Erzbistum Köln
PV-Referent*in (m/w/d) in Köln
(veröffentlicht: 27.1., 16:21 Uhr)
Greenpeace e.V.-Logo
Greenpeace e.V.
Fachkampaigner:in Energie und Klima in Hamburg
(veröffentlicht: 27.1., 12:04 Uhr)
Greenpeace e.V.-Logo
Greenpeace e.V.
Senior:in, Student:in, Quereinsteiger:in? Werde Promoter (w/m/d) für den Umweltschutz in Deutschland
(veröffentlicht: 27.1., 12:00 Uhr)
Environmental Justice Foundation-Logo
Environmental Justice Foundation
Klimareferent*in in Hamburg
(veröffentlicht: 27.1., 11:23 Uhr)
Energieagentur Region Göttingen e.V.-Logo
Energieagentur Region Göttingen e.V.
Projektmitarbeiter*in (m/w/d) für CO2-Fahrpläne für Unternehmen in Göttingen
(veröffentlicht: 27.1., 11:12 Uhr)
Energieagentur Region Göttingen e.V.-Logo
Energieagentur Region Göttingen e.V.
Leitstellenkoordinator*in in Teilzeit (m/w/d) in Göttingen
(veröffentlicht: 27.1., 11:01 Uhr)
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen-Logo
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Berater/in (m/w/d) - Projekt: Demonstrationsbetriebe Integrierter Pflanzenbau - Ackerbaustrategie 2035 in Köln
(veröffentlicht: 27.1., 10:33 Uhr)
APOLLO e.V.-Logo
APOLLO e.V.
Projektentwicklung für Osteuropaprojekte im Agrar- und Umweltbereich in Berlin
(veröffentlicht: 27.1., 09:50 Uhr)
Germanwatch e.V.-Logo
Germanwatch e.V.
Referent:in Bildung für nachhaltige Entwicklung (w/m/div) in Bonn
(veröffentlicht: 26.1., 17:24 Uhr)

Hier geht es zu allen NGO-Jobs

Weitere Stellen die oft gesucht werden:

Sachbearbeiter:in für Finanzen, Projektmanager:in Fundraising und Controlling, Politikwissenschaftler:in, Sozialwissenschaftler:in, Geisteswissenschaftler:in.

Aber auch IT-Mitarbeiter:innen, Sozialpädagog:in oder Quereinsteiger:innen werden gesucht.

Sollten Sie lieber in kleinen Organisationen arbeiten, ist evtl. ein durch eine Bürgerinitiative entstandener Verein das Richtige. Beispiel Waldkindergarten.

Hier finden Sie einen Job als Erlebnispädagog:in, Sozialpädagog:in, Erzieher:in oder auch Koch / Köchin.

Gibt es auch nachhaltige Jobs bei anderen Stiftungen und Vereinen?

Es gibt auch NGOs, die nicht von Haus eine grüne Berufung haben und dennoch umweltrelevante Stellen anbieten.

Die Anzahl der Stiftungen z.B. steigt seit 2001 kontinuierlich. Entsprechend dem Pariser Abkommen, versuchen nun auch nicht per se umweltorientierte Stiftungen und Vereine die Gesamtheit ihrer Arbeitsprozesse umweltfreundlich(er) zu gestalten und einen Beitrag zum Erreichen der Klimaziele zu leisten.

Entwicklung des Stiftungsbestandes von 2001 (gut 10.000) bis 2020 (fast 25.000)

Quelle: Bundesverband Deutscher Stiftungen: Jährliche Umfrage unter den Stiftungsaufsichtsbehörden, Stichtag jeweils 31. Dezember.

Es sind zwar (noch) nicht umwerfend viele Jobs in diesem Bereich – aber ein genauerer Blick könnte sich lohnen. Inzwischen ist doch der ein oder andere Klimamanager, die ein oder andere Klimamanagerin dabei.

Wie finde ich eine NGO, die sich für Tiere/Natur/Umwelt einsetzt?

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen hat einen Online-Navigationshilfe zum deutschen Stiftungswesen. Hier kann man nach Stiftungszwecken suchen und erhält eine recht umfangreiche Liste aller Stiftungen. https://stiftungssuche.de/

Zahlreiche Umweltverbände findet man auch auf der Webseite des DNR, dem Dachverband der deutschen Natur-, Tier- und Umweltschutzorganisationen: https://www.dnr.de/mitglieder

Oder Sie bestellen sich unser Jobabo für nachhaltige oder grüne Jobs bei Stiftungen, Vereinen und NGOs. Dadurch verpassen Sie keinen der neu eingestellten NGO-Jobs unserem Jobportal 😊