Grüne Jobs in München

Mann sitzt entspannt auf einer Parkbank (von hinten gesehen), daneben steht ein Fahrrad. Dahinter eine große Rasenfläche mit Menschen, im Hintergrund Bäume und dahinter hervorragenden Türmen der Münchener Frauenkirche.

München hat sich 2016 dazu verpflichtet, die globale Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung lokal umzusetzen und orientiert sich folglich an dem UN Katalog der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs). Nachhaltigkeit spielt also in der Bayrischen Hauptstadt eine entscheidende politische Rolle. Einige Optionen wie Sie selber in München eine Karriere im Umweltbereich machen können, zeigen wir in diesem Artikel.

Jobs in der Bayerischen Landesregierung, Ministerien und der Versorgung.

Verschiedene Behörden und die Bayerische Landesregierung arbeiten an unterschiedlichen Stellen zu umweltrelevanten Themen. Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz arbeitet zu den Themen Klimaschutz, technischer Umweltschutz und Kreislaufwirtschaft. Die Stadtwerke München - übrigens das größte in Deutschland – aber auch die Stadt München selbst und verschiedene Bezirksämter sowie das Bundesamt für Strahlenschutz in Neuherberg direkt am Münchener Stadtrand stellen als Arbeitgeber Menschen mit unterschiedlichen Profilen ein.

Die Bandbreite ist hierbei sehr vielfältig: Wissenschaftliche Referent:innen, Ingenieur:innen, Elektroniker:innen werden ebenso gesucht wie Gärtner:innen und Bürosachbearbeiter:innen. Ihr neues Arbeitsumfeld könnte zum Beispiel das Referat für Klima- und Umweltschutz der Stadt München sein, das zu regenerativen Energiequellen arbeitet; oder das Referat für Arbeit und Wirtschaft, welches an Klimaschutzmaßnahmen in Unternehmen arbeitet.

Mögen Sie lieber im Grünen arbeiten? Der Bayerische Staatsforsten (AöR) sucht immer wieder Förster:innen für verschiedene Standorte in Bayern.

Stellenanzeigen

Volue Germany GmbH-Logo
Volue Germany GmbH
Product Owner, Short-Term Power Trading (m/f/x) in München
(veröffentlicht: 24.5., 18:14 Uhr)
Tollwood GmbH-Logo
Tollwood GmbH
Social Media Manager*in in München
(veröffentlicht: 24.5., 11:30 Uhr)
adelphi consult GmbH-Logo
adelphi consult GmbH
Office und Event Manager*in (m/w/d) - Teilzeit in München
(veröffentlicht: 24.5., 10:14 Uhr)
Landeshauptstadt München-Logo
Landeshauptstadt München
Strategische*r Mobilitätsplaner*in im Öffentlichen Verkehr mit Schwerpunkt Bahnthemen (w/m/d) in München
(veröffentlicht: 23.5., 13:36 Uhr)
Tollwood GmbH-Logo
Tollwood GmbH
Team-Assistent*in in München
(veröffentlicht: 22.5., 16:54 Uhr)
Polarstern GmbH-Logo
Polarstern GmbH
Projektmanager*in Ladeinfrastruktur und Elektromobilität in München
(veröffentlicht: 22.5., 12:47 Uhr)
wpd-solar-gmbh-Logo
wpd-solar-gmbh
Projekteinkäufer (w/m/d) für Photovoltaik Großprojekte in Schleswig, Bremen, München
(veröffentlicht: 21.5., 11:23 Uhr)
Landwärme GmbH-Logo
Landwärme GmbH
Account Manager*in Vertrieb - Erneuerbare Energien in München, Berlin
(veröffentlicht: 21.5., 11:13 Uhr)
Staatliches Bauamt Freising-Logo
Staatliches Bauamt Freising
Bau-/ Umweltingenieur/in (m/w/d) - Bereich: Radschnellwege in München
(veröffentlicht: 17.5., 14:42 Uhr)
Hochschule Weihenstephan-Triesdorf-Logo
Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Professur für Architektur & Städtebau (m/w/d) in Freising bei München
(veröffentlicht: 17.5., 14:27 Uhr)

Hier geht es zu allen München-Jobs

Jobs in Vereinen und zivilgesellschaftlichen Organisationen

Sie suchen nach einem Job mit Schnittstellen zu Politik, Forschung und der Zivilgesellschaft? Dann sehen Sie sich einmal bei den verschiedenen NGOs und Vereinen in München um. Hier finden sich Umweltschutzorganisationen wie Pro Wildlife, Green City e.V., oder das Umweltinstitut München sowie NGOs mit Fokus auf Soziales wie ROCK YOUR LIFE, Deutsches Rotes Kreuz,Horizont e.V. oder der Landesbund für Vogelschutz, um nur einige wenige zu nennen.

Über 60 überwiegend zivilgesellschaftliche Organisationen in München haben sich zum Bündnis „Münchner Initiative Nachhaltigkeit“ zusammengeschlossen. In acht Kernbereichen erarbeiten sie Strategien und Projekte für die nachhaltige Entwicklung in München. Hier lohnt sich ein Blick auf die Webseite und die Mitgliederliste, da sich einige interessante Arbeitgeber unter den Mitgliedern finden lassen. Ebenso hat die Initiative einen interessanten Veranstaltungskalender für München auf seiner Website.

Stellen im Bereich der Erneuerbaren Energien

Viele Arbeitgeber suchen auch in der bayerischen Landeshauptstadt nach Fachkräften mit technischen und naturwissenschaftlichen Kenntnissen. Dabei sind die Erneuerbaren Energien ein ein besonders nachgefragter Sektor. Unternehmen wie Landwärme, BayWa r.e. Wind, Emondo, Team für Technik, securenergy, eness, Polarstern oder auch der Fachverband Biogas suchen nach Projektentwickler:innen und Ingenieur:innen für Wind- und Photovoltaikprojekte. Aber auch Financial Analysts, Jurist:innen und Marketingexpert:innen sind gefragt. München hat hier den Vorteil, dass mit der Technisches Universität München eine der renommiertesten deutschen Universitäten technisch versierte Absolvent:innen direkt vor Ort ausbildet.

Nachhaltige Jobs in der Medienlandschaft

Auch in der Münchner Medienlandschaft finden sich spannende Schnittstellen zu umweltrelevanten Themen. Gemeinsam mit verschiedenen Partnern aus der Medien- und Forschungsbranche hat die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) 2022 den Nachhaltigkeitspakt Medien Bayern ins Leben gerufen, um mehr Nachhaltigkeit in der Medienlandschaft zu fördern. Die Mitglieder müssen einen Fragebogen zu Themen wie Ökonomie, Ökologie, sozialer Verantwortung und Publizistik beantworten und setzen somit Nachhaltigkeit auf ihre Betriebsagenda.

In München gibt es einige Beispiele für nachhaltige Großevents, darunter das Tollwood Festival, das ein Forum für Kultur, Umweltaktivitäten, Musik und Bio-Gastronomie aus aller Welt bietet und sich an unterschiedlichen Stellen für die Umwelt engagiert. Die Tollwood GmbH ist auch eine attraktive Arbeitgeberin, die Jobs im Nachhaltigkeitsmanagement, in der Künstler:innenbetreuung, Programmkoordination und anderen Bereichen bietet.

Ein weiterer wichtiger Akteur in der Medienlandschaft Münchens ist der Oekom Verlag. Der Verlag, der auf Nachhaltigkeit und Ökologie spezialisiert ist und seinen Sitz in München hat, hat das Ziel, das Leitbild der Nachhaltigkeit in der Gesellschaft umzusetzen und zu verankern. Das Verlagsprogramm umfasst Bücher, Zeitschriften und Broschüren für verschiedene Zielgruppen, von populären Sachbüchern bis hin zu Fachmedien der sozial-ökologischen Forschung. Auch der Oekom Verlag bietet interessante Stellen an. Unter anderem in den Bereichen Redaktion, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Büromanagement.

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein – viele Möglichkeiten für eine Karriere an Universitäten und Fachhochschulen

Die Forschungslandschaft in München ist breit aufgestellt und bietet eine Vielzahl von grünen Studiengängen und Jobmöglichkeiten. Neben anderen bieten die Technische Universität München und die Hochschule München oder etwas außerhalb von München die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf eine große Auswahl an naturwissenschaftlichen und sozialwissenschaftlichen Studiengängen an. Von Agrarwissenschaften, über Sustainable Ressource Management, bis hin zu Green Economy and Digital Innovation gibt es unzählige grundlegende und konsekutive Studienangebote.

Aber auch neben der Fächerauswahl ist Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema für die Hochschulen. Die Hochschule München folgt einer eigenen Nachhaltigkeitsstrategie, bietet verschiedene Förderprogramme und Konferenzen und forscht an fakultätsübergreifenden Lehrprojekten zu Nachhaltigkeit. Und auch an der Technischen Universität gibt es eigene Forschungsbereiche zu Ökosystemen, nachwachsenden Rohstoffen, Klima sowie verschiedene Projekte und ausgegründete Start-Ups.

Das Deutsche Institut für Luft- und Raumfahrttechnik (DLR) hat vor den Toren Münchens in Oberpfaffenhofen den Standort, an dem deutschlandweit die meisten Mitarbeiter:innen des Institutes arbeiten. Umweltrelevante DLR-Institute sind das Institut für Methodik der Fernerkundung, Institut für Physik der Atmosphäre und das Deutsche Fernerkundungsdatenzentrum.

München bietet gute Chancen auf eine spannende und zukunftsträchtige Karriere für Menschen, die einen nachhaltigen Job suchen. Vor allem in öffentlichen Behörden, ansässigen Vereinen und in der Forschungslandschaft finden Sie Anlaufstellen für einen grünen Job. Besonders gute Chancen haben Sie als Fachkraft mit naturwissenschaftlichen und/oder technischen Hintergrund.

Und wer einmal über die Stadtgrenzen hinaus schauen möchte, findet auf der Mitgliederliste des Umweltclusters Bayern – dem Netzwerk der bayerischen Umweltwirtschaft – interessante Unternehmen.